Kreuzberger Kinderstiftung

Seit 2009 fördert die Kreuzberger Kinderstiftung Schülerinnen und Schüler, die kein Gymnasium besuchen, mit einem besonderen Stipendienprogramm für ein Austauschjahr. Der Stipendienbetrag richtet sich nach der finanziellen Situation deiner Familie.

Stipendien können für folgende Gastländer beantragt werden: Aserbaidschan, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Moldawien, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Stifter

Kreuzberger Kinderstiftung

Anzahl Voll- und Teilstipendien

8 Teilstipendien (ca. 20%) im Wert von insgesamt 8.000 Euro und
2 Vollstipendien (ca. %) im Wert von insgesamt 10.000 Euro

Bewerbungsfristen

Länder

Aserbaidschan Aserbaidschan Belgien Belgien Bulgarien Bulgarien Schweiz Schweiz Tschechische Republik Tschechische Republik Dänemark Dänemark Estland Estland Spanien Spanien Finnland Finnland Frankreich Frankreich England England Ungarn Ungarn Irland Irland Italien Italien Litauen Litauen Lettland Lettland Moldawien Moldawien Niederlande Niederlande Norwegen Norwegen Polen Polen Rumänien Rumänien Serbien Serbien Russland Russland Schweden Schweden Türkei Türkei

Durchführende Austauschorganisationen

 Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.

Spezielle Teilnahmebedingungen

Finanzielle Bedürftigkeit
Altersgrenzen: 15 bis 18

Bewerbungsunterlagen und weiterführende Informationen

https://www.yfu.de/ins-ausland-gehen/austauschjahr/rund-ums-finanzielle/kreuzberger-kinderstiftung

Alle Angaben ohne Gewähr.

Angaben zu den Stipendien können zum Teil nur auf Basis des Vorjahres ermittelt und somit nicht sicher auf folgende Jahre fortgeschrieben werden. Die Vergabe einzelner Stipendien kann von der aktuellen Finanzlage der Organisation oder der Sponsoren abhängen und sich auch kurzfristig ändern.

Diskussionen und Erfahrungsberichte zum Thema Schüleraustausch Stipendien gibt es im Forum.

X Schließen
Success
Error
0.17