Logo
Icon

Didac Schulen AG (Didac)

 mehr...

Anliegen

Kombiniere dein 10. Schuljahr (12. Schuljahr HarmoS) mit einem Sprachjahr! An Schulen in Bern, Lausanne, Genf, Lugano und Eastbourne (Südengland) kannst du ein Sprachjahr verbringen und dabei das 10. oder 12. Schuljahr vertiefen, den bisherigen Schulstoff ergänzen, dich auf deinen Wunschberuf oder die Aufnahmeprüfungen einer weiterführenden Schule vorbereiten. Du kannst die Schule in Vollzeit besuchen oder Teilzeit und dabei deinen Aufenthalt mit einem Au Pair-Dienst verbinden.

Die für Schweizer Jugendliche konzipierten 10. Schuljahre mit Sprachjahr/Au-pair-Jahr stehen auch deutschen und österreichischen Jugendlichen offen. Didac unterhält Schulen in Bern, Lausanne, Genf, Lugano und Eastbourne (Südengland).

Arbeitsweise

Unsere Lehrkräfte sind mit viel Sachverstand aber auch viel Herz beteiligt und stehen voll hinter dieser methodisch und inhaltlich hochwertigen Ausbildung, die durch innovative und abwechslungsreiche Lehrformen geprägt ist. Jeder Schüler wird in jedem Fach einer Klasse mit ähnlichen Vorkenntnissen zugeordnet, sodass der Unterricht in den kleinen Klassen von maximal 18 Schülern niemanden unter- bzw. überfordert und die Lehrform an die Bedürfnisse der jeweiligen Klasse angepasst werden kann.

Bewerberanforderungen

Interesse an und Respekt gegenüber kulturellen Unterschieden, Offenheit und Ehrlichkeit während der gesamten Programmdauer (auch bei evtl. Problemen im Gastort), Lernbereitschaft, Freude am Kennenlernen gleichaltriger Mitschüler, mindestens minimale Kenntnisse der zu vertiefenden Sprache.

Auswahlverfahren

Anmeldung inklusive Gastfamilienfragebogen, um die Vorstellungen der Schüler hinsichtlich ihrer Gastfamilie von Anfang an berücksichtigen zu können; dann Unterbreitung eines Gastfamilienvorschlags, über welchen die Schüler in Ruhe mit ihren Eltern beraten können, bei Bedarf werden weitere Vorschläge unterbreitet. Für die AuPair-Tätigkeit werden Erfahrungen in der Kinderbetreuung vorausgesetzt.

Vorbereitung

Persönliche Beratungsgespräche finden an unseren Standorten, auf Informationsabenden oder Bildungsmessen statt. Daten und Orten dazu finden Sie auf unserer Website. Nach erfolgter Anmeldung wird der Besuch eines Vorbereitungstages in einer unserer Schulen geplant, bei welchem zukünftige Mitschüler kennengelernt werden können, offene Fragen und eventuelle Bedenken besprochen werden und Absolventen unserer Programme von ihren Erfahrungen berichten.

Vor Ort

In jeder Schule stehen deutschsprachige Berater für Sprechstunden bei Problemen jedweder Art zur Verfügung: sei es bei Problemen mit der Gastfamilie, bei Lernschwierigkeiten oder auch einfach bei Heimweh oder ähnlichem.
Vier verschiedene schuleigene Clubs bieten für jeden Geschmack die richtigen Angebote zur Freizeitgestaltung. Außerdem gibt es spezielle Angebote zum Lehrstellencoaching vor Ort: Wie bewerbe ich mich richtig, um noch vor meiner Rückkehr die perfekte Lehrstelle sicher zu haben? (Diese Zusatzangebote sind teilweise mit Zusatzkosten verbunden).

Nachbereitung

Es besteht die Möglichkeit zu Ehemaligen-Treffen. Die Kontakte zu den Gastfamilien und Mitschülern bleiben oft jahrelang erhalten.

Gründungsjahr:

1973

Angebote gelten für

  •   Deutschland
  •   Österreich
  •   Schweiz

Andere Programme

  •   Au Pair

Länder und Austauschprogramme

Länder mit
Programmen
 
Post
Alpeneggstraße 1
3012 Bern Schweiz
Anrufen
Tel: 0041 31 - 313 52 52
Fax: 0041 31 - 313 52 53
X Schließen
Success
Error
0.64