vom 3.1.2021 11:45
B. M.

Zustimmung des Vaters

Guten Tag,

meine Tochter möchte gerne im September für einen Term nach Großbritannien. Sie besucht z.Zt. die 10. Klasse eines Gymnasiums.
Der Vater lebt mit seiner neuen Familie in einem anderen Bundesland, hat aber auch das Sorgerecht.
Die Kosten für den Aufenthalt würde ich mit meiner Familie und event. nach Beantragung eines Stipendiums alleine tragen.
Nun hat er aber generell etwas gegen einen Auslandsaufenthalt seiner Tochter. Seine Begründung ist, dass er es für zu gefährlich hält.( SIe wäre dann 17!)
Nun zu meiner Frage: Gibt es für meine Tochter trotzdem eine Möglichkeit zum Auslandsaufenthalt, auch wenn der Vater, der sich noch nie um die Schule gekümmert hat und sie auch nur alle paar Monate sieht?
Kann uns jemand weiterhelfen?

Vielen Dank!!!
B.M.

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 3.1.2021 21:04

Mit so einer speziellen Frage

die eher das Familien-/Sorgerecht betrifft würde ich eventuell mal beim Jugendamt nachfragen. Vielleicht kann dieses vermitteln oder Tipps geben wie es doch möglich wäre.

Geteiltes Sorgerecht bringt bei vielen Entscheidungen leider oft viel Aufwand und Stress mit sich.
Wir mussten auch mit alleinigem Sorgerecht ständig eine Bescheinigung vorlegen. Die muss dann an mancher Stelle auch noch top aktuell sein.

Je nach Verhältnis kann vielleicht auch die Tochter selbst mit Einsatz (Recherche, Argumente, Unterlagen) den Vater umstimmen, das wäre vermutlich das einfachste und würde durchaus Reife zeigen (was er ihr wohl abspricht).

Der letzte Schritt wäre wohl über ein Gericht. Ob man das dann wirklich will ist fraglich.

Viel Erfolg! Teilt gerne Ergebnisse, vielleicht haben andere ähnlich “Hürden” und können Erfahrungen für sich nutzen. Vielleicht meldet sich auch noch jemand mit Ähnlichen bereits bewältigten Problemen für mehr Hilfe.

P.s. je nach Einkommen wäre eventuell auch ein Auslands Bafög statt Stipendium möglich (allerdings braucht ihr dafür auch wieder Mitwirkung des Vaters)

Diskussionsübersicht
3.1.2021
B. M.
Zustimmung des Vaters
4.1.2021
B. M.
4.1.2021
B. M.
X Schließen
Success
Error
0.75