Die Zurückgebliebenen-Forum

 

Hallo,
wenn ihr euch selber mit dem Flughafen vertan habt, dann ist es eine Zeit- und Geldverschwendung, die Organisation zu verklagen.
Wenn euch falsche Informationen zugeschickt wurden, dann habt ihr gute Chancen.
Man sollte aber die Organisation erstmal anschreiben. Vielleicht klappt es mit einer Regelung

Die Zurückgebliebenen | 16.10.2017 | 21:13
 
H. .

Liebe Mitglieder,

vor einigen Wochen ist mein Sohn mit der Austauschorganisation in die USA geflogen. Die Zeit vor dem Flug war eine Katastrophe. Er bekam E-Ticket und den Informationszettel von welchem Flughafen man fliegt. Wir haben uns auf diesen Zettel verlassen und sind am nächsten ...

Die Zurückgebliebenen | 5.9.2017 | 20:29
 

Hallo F, ich hab gedacht über die Zeit wird alles entspannter, doch das kann ich leider nicht feststellen. Auch bei uns ist es so, dass die Gastfamilie gar nichts unternimmt. In der Schule kommt sie langsam an und knüpft Kontakte. Wobei viele, die sie in der Schule ansprechen, sie zum kiffen ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 14.12.2016 | 22:33
 
S. .

Nun ist bald ein weiterer Monat vergangen. Wie läuft es denn jetzt für deine Tochter?

Offensichtlich ist ja das größte Problem (gewesen), dass die Freunde deiner Tochter nicht verstanden haben, wie sehr sie deiner Tochter mit dem fortgesetzten Kontakt schaden. Vielleicht ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 14.11.2016 | 09:23
 
F. .

Vielen Dank für die Antwort.
Es ist wirklich bewundernswert, wie deine Tochter die Kontaktsperre von sich aus aufgebaut hat.
Auch meine zwei älteren Söhne haben das so gehandhabt. Wir haben höchstens alle drei Wochen mal ein Lebenszeichen per Mail bekommen. Und die Freunde ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 17.10.2016 | 14:54
 
F. .

Das hört sich ja bei euch nicht gut an. Habt ihr euch inzwischen mit der Organisation unterhalten?
Die Gasteltern unserer Tochter sind eigentlich wirklich nett und die Gastmama kocht richtig gut- von dieser Seite wenigstens alles gut.
Es ist so schwierig, über das Heimweh hinweg ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 17.10.2016 | 14:46
 
S. .

Meine Tochter war mit der Schüleraustauschorganisation Adolesco in Frankreich. Die Organsation empfiehlt dringend, höchstens 1x pro Woche Kontakt mit den Kindern zu haben und keinesfalls täglich Whatsapps auszutauschen. Je eher unsere Kinder sich in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden und ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 17.10.2016 | 10:38
 
B. .

Bei meiner Tochter ist es das Gleiche. Dazu kommt noch, dass die Gasteltern Mormonen sind, d.h. Sonntags sind die erst mal 3 Stunden in der Kirche, danach hocken sie nur daheim rum, meist halten sie sich in ihrem Schlafzimmer zu zweit auf. Das einzige, was die mit meiner Tochter machen, ist Pokemon Jagd... ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 17.10.2016 | 08:22
 
F. .

Vielen Dank für die klaren Worte.
Eigentlich kann ich das alles nur bejahen- aber....
Wenn das Kind leidet, kommt man auf alles Mögliche.
Leider unternimmt die Gastfamilie gar nichts. Sie leben ihren Alltag und da sind keine Ausflüge vorgesehen.
Alleine kommt sie ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 15.10.2016 | 15:03
 
F. .

Vielen Dank für die klaren Worte.
Eigentlich kann ich das alles nur bejahen- aber....
Wenn das Kind leidet, kommt man auf alles Mögliche.
Leider unternimmt die Gastfamilie gar nichts. Sie leben ihren Alltag und da sind keine Ausflüge vorgesehen.
Alleine kommt sie ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 15.10.2016 | 14:58
 
F. .

Hallo K,
Mittlerweile bin ich auch der Ansicht, dass ein Besuch zum sofortigen Abbruch des Austauschjahres führen würde.
Es ist leider noch nichts besser geworden.
Leider unternimmt die Gastfamilie gar nichts mit unserer Tochter.
So gibt es natürlich auch keine ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 15.10.2016 | 14:47
 
K. .

Hallo F.,
Als ich deine Mail gelesen habe, musste ich lachen, der Text hätte auch von mir stammen können. Meine Tochter 16 ist seit 7 Wochen in Amerika und es ist wirklich schwerfür mich. Die Gastfamilie ist ok, leider stand der Stundenplan für den Unterricht schon fest, es ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 4.10.2016 | 23:43
 

Nein (4)

Erfahrungsgemäß wird großes Heimweh durch einen solchen Besuch nicht besser, sondern eher noch viel schlimmer. Zudem ist die Weihnachtszeit dafür der schlechteste Zeitpunkt überhaupt, da das Heimweh in dieser Zeit meist besonders groß ist.
Nicht umsonst raten alle ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 3.10.2016 | 00:32
 
F. .

Heimweh (11)

Meine Tochter ist seit einem Monat in USA. Sie hat eine sehr nette Gastfamilie und eigentlich könnte alles so schön sein- wenn nicht das Heimweh so groß wäre.
Zu Hause sitzt die erste große Liebe und in der neuen Schule ist der Anschluss noch nicht vorhanden.
Langsam ...

Die Zurückgebliebenen | 16.9.2016 | 17:07
 
C. .

Hallo,

meine Tochter wird in gut 30 Stunden für 10 Monate nach Canada aufbrechen. Ich habe nun schon viel gelesen, die gleiches hinter sich haben und mir Trost erhofft. Meine Tochter ist erst 14, aber für mich würde es keinen Unterschied machen, wenn sie ein oder 2 Jahre älter ...

Die Zurückgebliebenen | 1.9.2016 | 04:30
 
K. .

Unser Sohn ist seit August 2015 in Kanada und nimmt am bilingualen Hihgschoolprogramm von e2 teil. e2 hat im Oktober 2015 Insolvenz angemeldet.
Jetzt haben wir von der kanadishen Schule die Aufforderung bekommen das Schulgeld für das zweite Semester zu überweisen obwohl wir bereit im ...

Die Zurückgebliebenen | 14.3.2016 | 10:44
 
B. .

Unser Sohn musste wegen Problemen in den Gastfamilien wechseln. Jetzt ist er in der dritten Gastfamilie. An der Schule ist erseht ca. 6 Wochen. Eigentlich ist er frustriert, weil er an der Schule noch keinen Anschluss gefunden hat. Wir denken ja auch, dass er den Mitschülern Zeit lassen sollte.
Wir warten jetzt erstmal ab.

Abbruch ja oder nein? mit 3 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 15.11.2015 | 17:38
 
C. .

Dein Sohn hat innerhalb von 3 Monaten 3 Mal die Gastfamilie und Schule gewechselt. Waren das jedes Mal objektive, nachvollziehbare Gründe, weil er 3 Mal hintereinander großes Pech mit Gastfamilie und/oder Schule hatte oder ist er mit der Situation alleine weit weg von zuhause grundsätzlich ...

Abbruch ja oder nein? mit 3 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 15.11.2015 | 12:07
 
M. .

Hallo
meine Tochter ist auch seit August in den USA und auch sie hatte keinen leichten Start bzw. musste gleich am Anfang die Gastfamilie wechsel was übelst Probleme machte.
Bei ihr ist es leider so dass die Schule einigermaßen o.k. ist aber dafür aber die Gastfamilie leider ...

Abbruch ja oder nein? mit 3 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 13.11.2015 | 14:34
 
B. .

Unser Sohn ist als ATS im August für 10 Monate nach Amerika ausgereist. Seit der Ausreise war er bis jetzt bei 3 Gastfamilien und auf drei unterschiedlichen Schulen. In der jetzigen Familie fühlt er sich wohl, aber in der Schule nicht. Er hat keine Freunde in der Schule und wird dort aber ständig ...

Die Zurückgebliebenen | 12.11.2015 | 11:35
 
M. .

Uns ging es vor ziemlich genau einem Jahr auch so... Aber die Tatsache, dass unser Sohn total glücklich war, dass es ihm gut ging und in einer ganz lieben Gastfamilie aufgenommen war, hat uns dann über den ersten Trennungsschmerz hinweg geholfen. Und vielleicht ein kleiner Trost: Die 10 Monate vergehen so schnell!!!

Sie ist gestartet... mit 4 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 15.8.2015 | 12:53
 
K. .

Hallo M.S. und alle Zurückgebliebenen,

oh ich kann dich nur zu gut verstehen.
Seit gestern ist auch unser Sohn zu seinem großen Abenteuer aufgebrochen.
Bis zum letzten Tag waren noch so gefühlte 1000 Dinge zu erledigen bei denen ich ihn euphorisch und voller Freude ...

Sie ist gestartet... mit 4 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 14.8.2015 | 13:43
 
B. .

Letzes Jahr ging es mir genauso. ich glaube, ich war wie traumatisiert und musste ständig an sie denken und weinen.
Mittlerweile ist es fast 13 Monate her. Sie ist seit 2 Monaten wieder zu Hause.
Ich habe im September angefangen, meine persönliche Liste von Highligts abzuarbeiten ...

Sie ist gestartet... mit 4 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 4.8.2015 | 23:02
 
Silvia .

USA AIFS 2017/18

Hallo,
uns steht der Abschied nächste Woche noch bevor. Aber schon jetzt, wenn Bekannte nach meiner Tochter fragen kommen mir schon manchmal die Tränen in die Augen.
Ich hoffe mal, dass das am Flughafen nicht ganz so schlimm wird.
Mein Mann und ich fliegen kurz nach unserer ...

Sie ist gestartet... mit 4 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 4.8.2015 | 18:28
 
M. .

... kann mir mal einer sagen wie ich das aushalten soll??? Wir kommen gerade vom Flughafen zurück, unsere Tochter (15 Jahre) ist für ein Jahr in die USA gestartet. Ich habe die ganze Zeit dahinter gestanden und sie kommt auch zu einer (scheinbar) sehr sehr lieben Gastmama... aber aufeinmal ...

Die Zurückgebliebenen | 4.8.2015 | 15:02
 
Rainy .

USA 2014/15

Hallo,

ich bin jetzt zwar keine Mutter aber eine Austauschschülerin und kann deswegen vielleicht auch eher nachvollziehen wie es Ihrer Tochter gerade geht.
Zuerst einmal ist das Heimweh total normal, aber dass sie täglich mit ihrem Freund skypt hilft nicht. Es macht alles ...

Heimweh mit 5 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 23.10.2014 | 09:22
 
B. .

Hallo, ich versuche mal etwas Mut zu machen...das klingt ja alles andere als schön!!! Meine Tochter ist auch seit 8.9. in USA und hat bisher auch nicht besonders positive Erfahrung mit den Familien gemacht. Nach der ersten Familie ist sie nun zwar bei einer netten Familie, aber die haben leider ...

Die Zurückgebliebenen | 17.9.2014 | 14:24
 
T. .

Hallo an alle!

Danke für die Kommentare .
Ich habe gedacht, ich kriege keine Antworten mehr...Grins

Ja...jetzt hat unser Sohn die 2 Wochen hinter sich und einiges ist jetzt anders:

1. Wenige Tage nach seiner Ankunft wurde ihm mitgeteilt, ...

Die Zurückgebliebenen | 13.9.2014 | 12:10
 
S. .

Hallo,
Ich würde sofort was unternehmen, bis sich dann was ändert dauert bestimmt auch noch was. Welche orga ist das denn?
Gruss

Die Zurückgebliebenen | 10.9.2014 | 21:10
 
C. .

Hallo liebe Daheimgebliebene,
auch meine Tochter ist seit einer Woche in den USA und hatte einen wahnsinnig schlechten Start. Die Gastmutter hat meine Tochter vom Flughafen abgeholt (pünktlich) mit ihrem bis dahin völlig unbekannten Verlobten. Auf der Heimfahrt meinte sie dann, dass sie ...

Die Zurückgebliebenen | 5.9.2014 | 18:30
 
B. .

Hallo,

das hört sich ja erstmal nicht so gut an. So stellen sich weder die Eltern noch die Kinder den Start vor.
Ich kann ihren Sohn gut verstehen.
Würde auch 2-3 Wochen abwarten, wie sich das entwickelt. Sollte das so bleiben wie beschrieben, würde ich die Familie ...

Die Zurückgebliebenen | 4.9.2014 | 10:32
 
T. .

Hallo Forumsleser!

Unser Sohn ist seit Donnerstag in USA. Leider hatte er einen schlechten Start erwischt.
Am Ankunftstag am Flughafen mußte er auf die Gastfamilie (Mutter, Tochter 15, Sohn 14) warten. Er stand als letzter dort und wurde nicht erwartet. Es war für ihn nicht ...

Die Zurückgebliebenen | 31.8.2014 | 18:52
 
I. .

Danke, für die Antwort. Wir sind zur Zeit abgetaucht und haben guten Kontakt zur Gastmutter. Sie scheint die erste Krise überwunden zu haben. Ich war selbst nur so geschockt, da ich solche Gefühlsausbrüche von Ihr nicht kennen.
Liebe Grüße I

Heimweh mit 5 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 25.8.2013 | 10:08
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Hallo,

aus der Ferne zu helfen, ist immer schwierig und häufig macht es die Sache für Austauschschüler und Gastfamilie nur komplizierter. Ihre Tochter hat sich für den Austausch entschieden, die Trennung von ihrem Freund und ihnen als Familie gewollt. Dass ein Austauschjahr ...

Heimweh mit 5 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 24.8.2013 | 00:01
 
S. .

Mein Sohn ist seit Montag in den USA . Er hat eine sehr nette Gastfamilie und auch schon Kontakte er spielt auch schon Fußball. Gestren schrieb er mir das er am liebsten wieder nach Deutschland möchte. Sein problem wie er sagt ist die Schule . Ich nehme an das es die Sprache ist . Das beste ...

Heimweh mit 5 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 23.8.2013 | 16:38
 

Hol sie heim!
Sie nervt nur alle.Schade für die nette Gastfamilie!

Heimweh mit 5 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 23.8.2013 | 08:55
 
I. .

Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner Tochter. Sie ist jetzt seit 1 Woche im Austauschjahr. Die ersten zwei Tage waren sehr schön. Die Gastfamilie kümmert sich um sie. Gestern kam es dann.... Nachdem wir 3Tage nicht gesprochen hatten bekamen wir von ihren Freund in Deutschland die ...

Die Zurückgebliebenen | 23.8.2013 | 07:50
 
A. .

Hallo,
eigentlich wollte unsere Tochter nach Neuseeland oder Kanada. Da uns das alles viel zu teuer war, haben wir nach Alternativen gesucht und gefunden: Über das Deutsch-Französische Jugendwerk hat unsere Tochter eine Französin gefunden, sich mit ihr über E-Mail ausgetauscht ...

Die Zurückgebliebenen | 25.12.2012 | 20:32
X Schließen
Success
Error
0.36