***....Zum Thema EF...***

Wie schon einige mitbekommen haben und gesagt haben, dass die jenigen, die nicht mit EF fahren/fuhren, am schnellsten den Mund aufmachen ist echt alles andere als hilfreich für manche Teilnehmer oder Interessenten eines Austauschjahres.
Wie ich zu meinem Austauschjahr mit EF kam:
Eine Freundin von mir war vor 2 Jahren mit EF in Californien, hatte eine super nette Familie, sehr viele nette Leute kennengelernt und von Problemen mit Betreuern hat sie auch nichts erwähnt - liegt wahrscheinlich daran, dass man die Betreuer nicht mal in Anspruch nehmen muss, wenn man selbstständig genug ist, bzw. einfach mal den Mund aufmacht wenn man ein Problem innerhalb der Familie hat. Ich glaube, wenn man sich für ein Jahr im Ausland entscheidet sollte mann erstens wissen, dass die Kultur und Sitten und Verhaltensweisen total anders sein können/werden und dass man, wie auch in der eigenen natürlichen Familie, es immer Probleme geben kann/wird und dass man eben lernen muss eine Lösung zu finden oder überhaupt darüber zu sprechen oder einen Kompromiss zu finden.
Man sollte sich auch dessen klar sein, dass man dort eine geringe Chance hat, das totale Luxus- oder Urlaubsleben zu führen. Mein Gott wenn ich sehe, was hier manche Leute schreiben ja...da kann ich mir nur an den Kopf fassen.

Ich habe viele gute und schlechte Dinge von EF gehört, was vll wieder daran liegt, dass es die weltweit größte Austauschorganisation ist und dass sich nur die Leute zu Wort melden die irgendwo Müll aufgeschnappt haben, die maßlos übertreiben oder Leute, die wirklich für sich schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Es wird niemals so sein, dass alle erfolgreichen ATS sich zu Wort melden. Würde es so sein, würde jeder sehen können dass über 70% der ATS von EF gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht haben.
Es ist klar, dass man von EF mehr hört als von anderen Organisationen, woran das liegt? Weil EF enorm groß und verbreitet ist...

Zu mir:
Ich habe in meinen Unterlagen erwähnt, dass ich so gerne reiten würde, das Warme und die Sonne liebe etc. Grins

Im Februar erfahre ich meine RC , Joy Collins, in Mississippi.
Fazit: EF probiert schon mal auf die Wünsche einzugehen (was ja auch viele verleugnen, die immer schön negative Berichte schreiben..)
Zu dem habe ich eine sehr nette und vor allem erfahrene RC bekommen, sie ist schon seit ca 30 Jahren dabei, und wirklich sehr nett. Thumb up Ich habe meine Gastfamilie noch nicht, aber telefoniere öfter mit ihr, da sie mich sogar fragt ob ich mit einer Single-House-Mum klarkommen würde, oder ob ich auf eine Ranch will usw...
FALLS, bis zum Abflug noch keine feste Familie gefunden ist, bleibe ich erstmal bei Joy. So ist es abgemacht. Und ich würde es wirklich nicht schlecht finden, denn der RC kann dich besser einleben als jeder andere! Die Coordinatoren haben nämlich die meiste Erfahrung, wenn ihr mal überlegt.

Es gibt sau viele Leute, die sich beschweren, weil sie entweder ne "schlechte" Familie bekommen haben, oder keine oder zu spät. Aber jeder von euch bekommt den Coordinator spätestens 1-2 Monate vor Abreise. Und EF sagt nicht um sonst, dass ihr euch mit ihm in Verbindung setzen solltet. Denn ganz einfach: Man muss vor allem bei solch großen Organisationen versuchen Einfluss zu gewinnen- also wer sich mit dem Coordinator in Verbindung setzt, hat meist das Glück oder die Chance mitzubestimmen wer und wie die Familie wird.
Wer nur wartet und nix macht, obwohl er die Chance hätte, ist teils selber Schuld.

Ich habe jetzt zwar extrem viel geschrieben, aber ihr solltet vielleicht doch noch einmal nachdenken, was einige von euch schreiben oder erwarten.

Bye Bye :)
Zwinker

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

re:ef

hey
ich persönlich hab zwar noch keine direkten erfanhrungen mit ef gemacht, aber wenn mich doch jemand um meinen rat bittet, welche orga ich empfehlenswert finde, dann halt ich doch nicht meinen mund, nur weil ich nicht persönlich mit ef weg war. is halt nun einmal so, dass man von ef extrem viel schlechtes hört. ob es nun nur 3-wöchige sprachreisen oder highschool-aufenthalte sind. wenn mir jemand erzählt, dass er, als er mit ef in england an einer sprachreise teilgenommen hat,das ganze haus verschmutzt und teilweise noch rohbau war, dann fasse ich mir an den kopf. keiner kann erwarten, dass das leben im atj genauso abläuft wie zu hause, aber die sachen die man über ef hört, sind teilweise wirklich der hammer. ich habe mir z.B auch überlegt, ob ich für ein jahr nach südafrika gehen soll und darum kann man mir sicher nicht vorwerfen, dass ich nicht bereit bin, mich auf eine neue situtation einzulassen, aber wenn ich nun in drei wochen nach amerika fliege, erwarte ich doch, dass die hunde nicht ins haus machen (das war bei einer freundin der fall, die mit ef an einersprachreise teilgenommen hat)
ok, ef is groß, aber es sind ja auch keine einzelfälle, die einem da zu ohren kommen. also sorry, aber ich werde auch weiterhin, wenn mich jemand um meine meinung bittet, von ef abraten..

Julia

zum Thema Größe

YFU ist genauso groß wie EF...... und wieviele Negativ-Berichte hörst du von denen?
Das mit der Größe allein ist es doch nicht. Und allein "schlechte Familien" auch nicht.
Es geht los bei äußerst aggressiver Werbung von EF (jahrelanges Zuschmeißen mit Hochglanzbroschüren - auch lange nach dem AT-Jahr), über das Setzen falscher Erwartungen (das beste Jahr deines Lebens) und Vorbereitung hauptsächlich per email (mal ehrlich, wer von euch liest die schon wirklich?), bis hin zum Programmpreis der geschickt aufgeteilt ist, so dass auf den ersten Blick EF immer als äußerst günstig wirkt.....(aber auch nur, weil nicht alle Leistungen im Programmpreis enthalten sind! - eigentlich ist EF eine der teuersten Orgas)

"Ich glaube, wenn man sich für ein Jahr im Ausland entscheidet sollte mann erstens wissen, dass die Kultur und Sitten und Verhaltensweisen total anders sein können/werden und dass man, wie auch in der eigenen natürlichen Familie, es immer Probleme geben kann/wird und dass man eben lernen muss eine Lösung zu finden oder überhaupt darüber zu sprechen oder einen Kompromiss zu finden."

ICH GLAUBE, dass ist JEDEM ATS klar! Das sind auch nicht die Probleme, die oft entstanden sind.

Diskussionsübersicht
26.9.2005
B. G.
27.9.2005
Lisa T. USA EF 2006/07
28.9.2005
Laura K. Schweiz YFU-DE 2006/07
5.8.2007
P. S.
13.2.2007
Antje R. USA EF 2007/08
13.2.2007
I. S.
13.2.2007
Antje R. USA EF 2007/08
13.2.2007
I. S.
13.2.2007
Antje R. USA EF 2007/08
25.2.2008
Sophiaa V. Costa Rica 2010/11
11.6.2010
M. S.
2.5.2007
G. P.
5.1.2010
marie E. USA into 2010/11
20.9.2008
K. S.
15.10.2005
Juliane H. USA EF 2005/06
31.10.2005
31.10.2005
Lisa T. USA EF 2006/07
20.5.2006
R. S.
2.2.2006
malina T. Ecuador ICX 2006/07
27.2.2008
Michael S. EF 2006/07
19.1.2009
Janina T. USA EF 2008/09
17.11.2005
I. H.
23.11.2005
K. H.
23.11.2005
Isabelle U. USA iST 2006/07
23.11.2005
K. H.
4.12.2005
Sarah M. Neuseeland iST 2006/07
4.12.2005
B. F.
29.12.2005
Isabelle U. USA iST 2006/07
20.5.2006
R. S.
4.12.2005
maike M. Neuseeland EF 2006/07
13.12.2005
L. B.
13.12.2005
Lisa T. USA EF 2006/07
15.2.2007
Alena C. 2007/08
29.10.2007
A. .. Argentinien YFU-AT 2008/09
8.3.2006
E. F.
13.4.2006
Julia P. USA team 2006/07
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
1.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
31.7.2006
N. P.
1.8.2006
N. P.
23.10.2008
Carina K. USA CAMPS 2009/10
23.10.2008
Carina K. USA CAMPS 2009/10
24.8.2009
Julia S. Neuseeland 2010/11
8.8.2006
Sarah M. USA EF 2006/07
***....Zum Thema EF...***
8.8.2006
Julia P. USA team 2006/07
20.5.2006
R. S.
1.8.2006
Marika L. USA EF 2006/07
2.8.2006
Marika L. USA EF 2006/07
2.8.2006
Marika L. USA EF 2006/07
6.8.2006
N. P.
6.8.2006
Svenja F. Lettland YFU-DE 2006/07
9.8.2006
Marika L. USA EF 2006/07
9.8.2006
Marika L. USA EF 2006/07
30.7.2006
B. H.
1.8.2006
N. P.
5.1.2009
Nicola V. USA EF 2010/11
5.1.2009
Nicola V. USA EF 2010/11
25.10.2006
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
25.10.2006
Antje R. USA EF 2007/08
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
14.9.2006
Jan H. Kanada EF 2006/07
21.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
22.10.2006
Sarah M. USA EF 2006/07
23.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
23.10.2006
Marika L. USA EF 2006/07
25.10.2006
Sarah M. USA EF 2006/07
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
25.10.2006
Sarah M. USA EF 2006/07
26.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
7.10.2006
7.10.2006
24.10.2006
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
25.10.2006
Sarah M. USA EF 2006/07
26.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
25.10.2006
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
26.10.2006
30.10.2008
20.10.2006
D. K.
28.10.2006
Vera W. USA EF 2006/07
28.10.2006
Antje R. USA EF 2007/08
29.10.2006
Antje R. USA EF 2007/08
30.10.2006
Vera W. USA EF 2006/07
30.10.2006
Antje R. USA EF 2007/08
13.11.2006
Vera W. USA EF 2006/07
13.11.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
19.11.2006
Antje R. USA EF 2007/08
19.11.2006
A. B.
14.4.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
20.10.2006
I. A.
26.10.2006
Vera W. USA EF 2006/07
17.4.2007
Jasmin P. USA EF 2007/08
25.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
29.10.2006
Christin D. USA TravelWorks 2007/08
21.1.2011
V. V.
12.11.2006
Anne G. USA EF 2006/07
13.11.2006
I. A.
17.11.2006
burcu F. USA Kaplan 2007/08
18.11.2006
Lara K. USA EF 2006/07
19.12.2006
Tabea P. Australien EF 2007/08
19.12.2006
25.12.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
25.12.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
19.11.2006
A. B.
19.12.2006
burcu F. USA Kaplan 2007/08
21.12.2006
A. B.
20.1.2007
Lisa T. USA EF 2006/07
15.1.2007
Catinka C. USA YFU-DE 2007/08
1.2.2007
Martin S. USA EF-CH 2007/08
2.2.2007
I. S.
14.2.2007
S. M.
14.2.2007
14.2.2007
S. M.
13.5.2007
Martin S. USA EF-CH 2007/08
17.2.2007
F. J.
23.2.2007
N. D.
24.2.2007
L. B.
23.2.2007
I. S.
1.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
2.3.2007
I. S.
9.3.2007
A. B.
11.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
14.3.2007
Saskia S. USA 2008/09
14.3.2007
I. S.
14.3.2007
A. B.
14.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
14.3.2007
A. B.
14.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
14.3.2007
A. B.
14.3.2007
I. S.
14.3.2007
A. B.
14.3.2007
I. S.
14.3.2007
A. B.
14.3.2007
I. S.
14.3.2007
A. B.
14.3.2007
I. S.
14.3.2007
A. B.
15.3.2007
I. S.
15.3.2007
A. B.
15.3.2007
I. A.
15.3.2007
A. B.
15.3.2007
I. S.
15.3.2007
A. B.
15.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
15.3.2007
A. B.
15.3.2007
I. S.
18.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
18.3.2007
A. B.
18.3.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
24.3.2007
Philipp H. Neuseeland GIVE 2008/09
24.3.2007
A. B.
24.3.2007
I. S.
24.3.2007
A. B.
13.4.2007
C. D.
17.4.2007
Carrie M. USA EF 2006/07
18.4.2007
I. S.
29.4.2007
Elisabeth S. USA EF 2007/08
1.5.2007
J. L.
5.5.2007
I. S.
5.5.2007
6.5.2007
Anna B. USA EF-AT 2006/07
23.5.2007
J. L.
2.6.2007
Linnea M. USA EF 2007/08
2.6.2007
Linnea M. USA EF 2007/08
11.6.2007
J. L.
17.6.2007
A. L.
17.6.2007
Lisa M. USA EF 2007/08
17.6.2007
Lisa M. USA EF 2007/08
18.6.2007
I. S.
27.7.2007
Anna ?. USA CAMPS 2008/09
27.7.2007
27.7.2007
28.7.2007
C. S.
3.8.2007
C. L.
3.8.2007
J. W. USA YFU-DE 2008/09
29.8.2007
Johanna K. Australien Stepin 2008/09
19.9.2007
Linnea M. USA EF 2007/08
21.9.2007
Antje R. USA EF 2007/08
21.9.2007
21.9.2007
Antje R. USA EF 2007/08
22.9.2007
Antje R. USA EF 2007/08
12.10.2007
Antje R. USA EF 2007/08
27.9.2007
Anne H. USA AIFS 2008/09
10.10.2007
Tina R. Neuseeland CAMPS 2009/10
5.11.2007
Tina B. USA EF 2007/08
5.11.2007
Antje R. USA EF 2007/08
6.11.2007
Tina B. USA EF 2007/08
8.11.2007
G. P.
18.12.2007
Antje R. USA EF 2007/08
14.11.2007
27.11.2007
G. P.
18.12.2007
G. P.
8.1.2008
Theresa W. USA EF 2008/09
12.1.2008
M. S.
12.1.2008
M. S.
12.1.2008
G. P.
20.1.2008
s0nja R. AFS-CH 2009/10
7.2.2008
K. M.
7.2.2008
K. M.
27.2.2008
Michael S. EF 2006/07
27.2.2008
Michael S. EF 2006/07
27.2.2008
Michael S. EF 2006/07
27.2.2008
23.3.2008
Jennifer B. USA EF 2008/09
23.3.2008
Jennifer B. USA EF 2008/09
4.3.2008
Michael S. EF 2006/07
13.3.2008
Azin A. Großbritannien EF 2008/09
8.4.2008
Z. M.
8.4.2008
Z. M.
8.4.2008
Z. M.
8.4.2008
G. P.
8.4.2008
G. P.
16.5.2008
Anna F. Dänemark YFU-DE 2008/09
1.6.2008
Enna S. USA EF 2008/09
25.5.2008
A. M.
2.6.2008
Christine K. USA EF 2008/09
2.6.2008
M. S.
3.6.2008
Christine K. USA EF 2008/09
5.6.2008
Lisa P. Italien AFS-AT 2008/09
10.6.2008
Regina F. USA YFU-DE 2007/08
10.6.2008
Regina F. USA YFU-DE 2007/08
14.7.2008
Tim H. Kanada EF 2008/09
14.7.2008
Marion F. Panama AFS-DE 1999/00
14.7.2008
Tim H. Kanada EF 2008/09
14.7.2008
Marion F. Panama AFS-DE 1999/00
14.7.2008
Marion F. Panama AFS-DE 1999/00
14.7.2008
Tim H. Kanada EF 2008/09
20.7.2008
H. S.
23.7.2008
G. P.
23.7.2008
Marion F. Panama AFS-DE 1999/00
7.8.2008
E. H.
8.8.2008
P. S.
11.8.2008
birgit S. USA EF 2008/09
17.9.2008
Stefanie M. 2009/10
1.10.2008
B. K.
20.10.2008
31.10.2008
M.... M. USA iE 2009/10
18.11.2008
T. D.
25.3.2009
T. R.
15.1.2009
Michael S. USA EF-CH 2009/10
15.1.2009
Michelle C. USA EF 2009/10
28.1.2009
Michael S. USA EF-CH 2009/10
28.1.2009
Michael S. USA EF-CH 2009/10
18.1.2009
Janina T. USA EF 2008/09
18.1.2009
Janina T. USA EF 2008/09
27.1.2009
J. B.
1.4.2009
Lina B. USA 2009/10
1.4.2009
Lina B. USA 2009/10
5.4.2009
Franzi S. Irland EF 2009/10
5.4.2009
Franzi S. Irland EF 2009/10
25.7.2009
M. S.
5.8.2009
G. P.
7.8.2009
Michael S. USA EF-CH 2009/10
13.8.2009
Sonja M. USA EF 2009/10
11.8.2009
C. W.
26.11.2009
Nadine F. USA STS-CH 2010/11
1.12.2009
B. R.
25.12.2009
I. H.
30.12.2009
B. R.
27.1.2010
A. S.
21.12.2009
P. S.
29.12.2009
Magdalena P. Großbritannien HiCo 2010/11
10.1.2010
Leonie S. Kanada HiCo 2010/11
27.1.2010
S. W.
24.5.2010
Theresa R. Costa Rica EF 2009/10
27.5.2010
Bahar M. USA ICX 2010/11
13.7.2010
Bettina F. 2011/12
15.12.2010
L. O.
22.12.2010
A. B.
4.1.2011
katharina H. Australien EF 2009/10
13.2.2011
caro S. Australien 2011/12
17.1.2011
Nathalie B. USA TREFF 2012/13
17.1.2011
Steffi X. USA 2011/12
17.1.2011
Thao :. USA TREFF 2011/12
18.1.2012
Nathalie B. USA TREFF 2012/13
5.6.2011
Julie _. Costa Rica AFS-CH 2012/13
21.7.2011
J. N.
31.10.2011
Julia S. Großbritannien 2011/12
16.9.2012
K. H.
16.9.2012
L. T.
16.9.2012
K. H.
16.9.2012
L. T.
X Schließen
Success
Error
0.62