YFU teilstipendien: komischer fall bei meiner freundin....

meine freundin hat vor paar wochen einen brief von YFU bekommen und da stand dass sie angenommen wurde und nur noch 2000€ bezahlen muss. deswegen hat sie auch schon angenommen dass sie das teilstipendium bekommen hat. schließlich hat sie aber heute wieder einen brief von YFU bekommen und da steht dass sie noch einen antrag für das teilstipendium machen muss. und das hat sie total verwirrt... weil im vorherigen brief wie schon gesagt stand dass sie nur 2000€ bezahlen muss. das geld hat sie aber noch nicht überwiesen, muss sie aber bald tun weil sonst die frist abläuft. nun hat sie aber bedenken, dass wenn sie nun doch nicht dass stipendium bekommt, dass sie dann das geld nicht zurück bekommt. und das wäre ja dann rausgeschmissenes geld. mir widerum wurde von einer mitarbeiterin gesagt dass ich kostenlos aussteigen kann wenn sich herrausstellt dass ich kein stipendium bekomme. aber ich habe auch gelesen dass man einem minimalen anteil des gesamtpreises bezahlen muss. was stimmt denn nun? habt ihr erfahrungen oder wisst ihr genaueres?

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 3 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

Ganz einfach....

Hey :) Also zuerst einmal zu deiner Freundin: Wahrscheinlich haben ihre Eltern bei der Bewerbung geschrieben, dass sie maximal 2000€ zahlen können umd deshalb steht das jetzt auch in ihrem Vertrag. Trotzdem muss sie jetzt die Teilstipendien Unterlagen ausfüllen und nächstes Jahr wird dann entschieden ob jemand ein Stipensium bekommt oder nicht. So und nun dazu: Wenn du schon in in deiner Bewerbung angegeben hast, dass du ohne Zuschuss nicht gehen kannst und du dann aber nichts bekommst, dann kannst du kostenlos aussteigen. Man muss nur einen geringen Btetrag zahlen, wenn man ohne solcheinen Grund abbrechen will!
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfe :)
LG Annika

achsooo okay

Danke du hast mir sehr geholfen... also bekommt meine freundin wahrscheinlich auch die 2000 € zurück wenn sie kein stipendium bekommt oder?

YFU

Wenn sie gar kein Stipendium bekommt, bzw. eins das nicht ausreicht, ja.
Wenn du allerdings einfach so aussteigst, musst du wahrscheinlich die 4 % des Gesamtpreises zahlen, das ist glaub ich was du in deinem ersten Beitrag meintest ;)

Diskussionsübersicht
5.12.2013
Lisa M. USA 2014/15
YFU teilstipendien: komischer fall bei meiner freundin....
5.12.2013
Annika H. Mexiko YFU-DE 2014/15
5.12.2013
Lisa M. USA 2014/15
5.12.2013
Clara B. USA 2013/14
X Schließen
Success
Error
1.1