vom 31.3.2007 02:03

XD...

Yoah, also meine Hostsis aus Japan...gaaanz am anfang als sie grad angekommen ist und wir haben noch sehr viel englisch geredet..

Ihre fernbedienung war kaputt und ich fragte so...Does it work? und sie meinte ganz stolz...Ne Manja, keine Arbeit!!..ich hab erstmal nachgedacht bis ichs dann gecheckt hab..könnt mich jetzt noch wegschmeissen...^^Grins

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 6 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:
vom 6.4.2007 03:27
G. P.

peeeeeeeeeinlich!!!!!

am anfang hab ich mich hier noch nicht so blamiert. aber komisch, jetzt nach über 2 monaten fängts an^^

1) meine freundinnen haben meinen füller bestaunt (sowas kennen die hier kaum). ich so: thats the pen of my dead grandfather unhappy ich wollte natürlich sagen, dass ist der füller von meinem opa, der gestorben ist, der hat ihn mir sozusagen "vererbt" die ham mich nur ganz entsetzt angeguckt, das war wohl nicht so höflich was ich gesagt hab Zwinker

2) at lunchtime, wir waren draussen auf so bänken wo wir immer sind. daneben wachsen bäume, gras, etc. meine brotdose stand leer offen da so rum auf so ner bank und der eine junge tut ein bisschen erde darein um mich zu ärgern. ich so: could u stop putting earth in my lunchbox?? die haben sooooooooo gelacht Grins es heißt natürlich soil oder dirt und nicht earth^^ jetz ziehen die mich immer mit earth auf...

3) wir hatten geography und ich saß neben so 2 mädchen, mit denen ich mich gut verstehe. wir kamen irgenwie auf das thema november und man spricht november im englischen ja eigenlich gleich aus wie im deutschen. doch ich idiot sag natürlich: nowember (also wie man im englischen das w ausspricht)... die haben soo gelacht und für die bin ich jetzt nur noch kerstinwember Zwinker

Lg,

Kerstin =D

cajas=cajones=cojones????

also....... das hier ist echt gutZwinker
die gastfamilie ner freundin hier ist umgezogen (gleich in der ersten woche), die gastfamilie hat sie also gebeten, ob sie nicht im supermarkt nach Kartons (cajas) fragen kann. Sie meinte natürlich "Kein Problem" und ist fröhlich losgezogen, ihr Problem: sie hat schon immer cajas (Kartons) mit "cajones" (Schubladen) verwechselt, naja, das wäre ja alles gar nicht soooo schlimm gewesen, aber als sie dann vor dem gutaussehenden Verkäufer stand, hat sie vor Unsicherheit nicht mal mehr nach Schubladen fragen können, stattdessen fragte sie nach "cojones" (Eier-ihr wisst schon welche, nicht zum essenZwinker)... Als alle leute sich nach ihr umdrehten und angefangen haben, zu lachen, ist ihr dann auch aufgefallen, dass sie irgendwas falsch gesagt hatte....
naja im endeffekt hat sie dann doch noch ihre cajas bekommenZwinker

Do you have a ...

Als ich für zwei Wochen bei ner Gastfamilie in den USA war, ist fogendes passiert:
Meine Gastmutter war total von ihrer Tochter und derem ständigen rumgemache mit dem Handy genervt. (Das hatte ich allerdings nicht mitbekommen)
Meiner Einschätzung nach völlig zusammenhanglos fragt sie dann so: "In the States every teenager wants to have a sofa. Do you have a sofa, too?"
ICh erzähle ihr, dass in Deutschland das nicht jeder hat und das ich zwar so etwas hätte, aber nur mit einem Sitz (mir ist das englische Wort für Sessel nicht eingefallen). Ich wundere mich noch, warum die mich so komisch anguckt, als ich merke, dass sie nach "cell phone" gefragt hatte!!!!!
Peinlich, peinlich. Na ja, wenigstens hatten wir was zum LAchen. Ohnee unhappy

vom 9.7.2007 08:42
L. B.

welche org

welche org war das mit den 2 wochen??

vom 14.9.2007 23:41
H. L.

ich

ich rede immer aus versehen mit meinen gasteltern deutsch..
einmal habe ich mit einer freundin telefoniert, sie ist deutsch aber auch innerhalb der USA. Mein Gastpapa: Supper is ready! Was sage ich? ICH KOMME GLEICH!

Dann habe ich einmal mit der Mom von meiner Gastmama gechattet. Ich wusste nicht, wie ich ein wort ausdruecken soll und frage allen ernstes meine gastmama : Was heisst zweideutig auf englisch? Sie guckt mich erstmal total erstaunt an..

ich habe hier auch echt angst dass ich mein franzoesisch vergesse. Manchmal denke ich also kurz "was wuerde das in franzoesisch heissen?' Ich garantiere dass der naechste satz den ich laut zu meinen amerikanischen freunden sage in franzoesisch ist.. dann denke ich "HALT kein franze!" und der naechste satz ist deutsch.. haha. Erst dann finde ich mein englisch wieder.

Ich bin hier in einem suedstaat und die leute haben einen ziemlichen akzent, weswegen ich sie manchmal nicht verstehe. Meint also ein junge aus meiner klasse, der hinter mir sitzt, hey, kannst du mir das wort mal in englisch uebersetzen, es ist ein deutsches wort. Ich verstehe: Was heisst das hier auf deutsch? Er schreibt es also auf ("meister"), ich lese es und sage sehr irritiert (so nach dem motto, es ist doch schon uebersetzt!)" That's a german word!!"
alle am lachen..

Spinnt die jetzt voellig?

ICh bin mit meiner chinesischen Gastschwester nach der Schule mit dem Schulbus in die Stadt reingefahren. Weils sie das letzte Mal mir die Busfahrt gezahlt hat, habe ich angeboten dieses Mal zu zahlen. Wir hatten uns gerade darueber unterhalten, wie sehr sie China vermisst.
Also gehe ich voller Ueberzeugung zum Busfahrer und sage:
'Two students to China, please' Der guckt natuerlich herzlich doof. Hinter mir fangen die Schueler schon an zu lachen. Ich verbessre mich natuerlich schnell und meine: 'Aeh, Germany' Jetzt kann sich der Busfahrer auch nicht mehr halten.
'Wellington, I mean' War dann der letzte Rettungsversuch. Pech bloss, das meine Schule in Wellington steht (in einem Vorort) und ich eigentlich nach 'town, courtenay place' wollte. Der Busfahrer ist vor Lachen fast erstickt, ich war rot wie ne Tomate und hintermir fragt so'n zwoelfjaehriger: 'You mean Courtenay, ay?'
denkGrinsOhnee

Diskussionsübersicht
10.3.2005
B. R.
1.4.2005
mara M. Estland YFU-DE 2004/05
28.8.2005
S. J.
23.12.2005
G. P.
23.12.2005
S. J.
10.10.2006
Carrie M. USA EF 2006/07
17.10.2006
Folke G. USA EUROVACANCES 2006/07
5.3.2007
Franziska N. Bulgarien YFU-DE 2006/07
14.11.2006
S. J.
16.11.2006
D. H.
16.11.2006
D. H.
17.11.2006
Franziska J. USA PARTNERSHIP 2006/07
8.3.2007
S. J.
17.11.2006
Leo F. USA Ayusa-Intrax 2006/07
28.11.2006
30.11.2006
Leo F. USA Ayusa-Intrax 2006/07
22.12.2006
Naddi P. USA CAMPS 2006/07
30.10.2008
xMx X. Großbritannien 2010/11
5.3.2007
Franziska N. Bulgarien YFU-DE 2006/07
7.3.2007
Sophia M. Australien EF 2008/09
31.3.2007
M. R. Südafrika AIFS 2007/08
XD...
6.4.2007
G. P.
9.7.2007
L. B.
14.9.2007
H. L.
24.9.2007
Ines S. Japan DFSR 2007/08
13.10.2007
Robert H. Panama AFS-DE 2007/08
28.2.2008
Anne D. USA MAP 2007/08
29.2.2008
G. P.
1.3.2008
T.M. L. Kanada DFSR 2007/08
26.10.2008
xMx X. Großbritannien 2010/11
20.6.2008
I. A.
23.6.2008
Ella S. 2009/10
13.10.2008
Anna H. Großbritannien GLS 2008/09
23.11.2008
Jule K. Neuseeland iST 2008/09
17.2.2009
Julia S. Japan KulturLife 2008/09
28.6.2009
Maria H. Japan 2010/11
21.1.2010
12.4.2010
Chantal M. USA GLS 2010/11
30.6.2010
D. I.
7.9.2010
R. S.
28.4.2011
C. R.
11.9.2011
Sina A. Großbritannien ICX 2011/12
X Schließen
Success
Error
0.87