vom 13.1.2008 10:33
G. P.

wörterbuch !!

ich weiß es gibt schon ähnliche diskussionen...

ich brauch ein wörterbuch für die USA.
von vielen ATS habe ich gehört, dass ein translator besser wäre...
aber welchen nimmt man da ? ich hab mal bei amazon geschaut, da gibt es nur sehr teure!
gibt es überhaupt einen für amerikanisches englisch ....???

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

also

AE und BE ist ja wohl fast das gleiche... da kannst auch einen für großbrittanien nehmen. ich würde n wörterbuch mitnehmen. ich find es lohnt sich nicht geld in son translator zu investieren, ich mein länger als 3-6 monate wirst du ihn sowieso nicht benutzen. ich mein jetzt OFT. danach kannste schon gut englisch und brauchst den eig nicht mehr so oft. aber na ja wenn du einen willst dann kauf^^

woerterbuch

...also ich habe nur so ein ganz kleines Taschenlexikon mitgenommen...ich bin jetzt seit 4 Monaten in CAnada und benutzte das eigentlich gar nicht mehr!!!....Ich habs eiegtnlich nie wirklich benutzt...meistens versteht man die Sachen schon irgendwie ausm Kontext!!!....Das einzige wofuer ich es benutzt hatte war, dass ich es in Arbeiten in der Schule dabei hatte nur zur Sicherheit....und da ist ein Woerterbuch echt praktischer, weil zb auf meiner Schule darf man in Arbeiten keinen Translator benutzten nur stinknormale Woerterbuecher....und wie gesagt, ich benutzte jetzt gar kein Woerterbuch mehr....lg

Diskussionsübersicht
13.1.2008
G. P.
wörterbuch !!
13.1.2008
Laura I. Schweden STS 2007/08
13.1.2008
Katja L. USA YFU-DE 2008/09
16.1.2008
Charlotte S. Kanada 2007/08
X Schließen
Success
Error
0.68