vom 2.4.2017 21:24
A. F.

Wie viel Taschengeld soll ich mitnehmen ?

Ich werde ab Ende April für drei Monate zum Schüleraustausch nach Neuseeland gehen . Nun frage ich mich , wie viel Taschengeld ich mitnehmen sollte . Hat damit jemand Erfahrungen ?
Liebe Grüße Smily

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:
vom 6.4.2017 19:37
J. K.

keine erfahrung aber....

also ich habe zwar selbst keine Erfahrung aber habe selbst viel gelesen darüber und meistens so zwischen 150 und 200 euro im Monat
denk

RE: Wie viel Taschengeld soll ich mitnehmen ?

Hey
Cool, dass du nach Neuseeland gehst, ich war selbst ein Jahr dort und kann es nur weiterempfehlen! Smily
Es kommt drauf an, ob du Taschengeld für die ganze Zeit mitnehmen willst oder nur für die ersten paar Tage. Ich habe ein Konto in NZ eröffnet, aber das lohnt sich für die drei Monate eher weniger. Falls du eine Schuluniform kaufen musst, lohnt es sich genügend Taschengeld mitzubringen. Wenn ich mich richtig erinnern kann, habe ich zwischen 300-400NZD mitgenommen. Erkundige dich auch unbedingt bei deiner Bank, wie viel es dich kostet, wenn du in NZ Geld beziehen willst und wie viel du beziehen kannst. Zu deiner eigen Sicherheit beschränken manche Banken die Bezugslimite im Ausland. Und es gibt nichts schlimmeres als vor dem Automaten zu stehen und dieser will dir kein Geld ausspucken (ich spreche da aus Erfahrung Zwinker ).
Viel Spass in NZ,
Rahel

Taschengeld

Also ich benötige um die 200-250 im Monat. Du solltest aber bedenken, dass du am Anfang wahrscheinlich verschiedene Anschaffungen machen musst und es so dann mehr Geld ist. (Schulbücher...)

Diskussionsübersicht
2.4.2017
A. F.
Wie viel Taschengeld soll ich mitnehmen ?
2.5.2017
Anna M. Irland into 2016/17
X Schließen
Success
Error
0.98