vom 16.4.2008 09:42
M. F.

Wer tauscht sein Kind aus Frankreich mit meinem Sohn (13) aus der Schweiz für 3 Wochen?

Hallo zusammen

In der Schweiz ist Französisch in der Schule halt noch Pflichtfach. Mein Sohn hat da
so seine Mühe. Ende Sommer kommt er in die Oberstufe (so nennt man das in der Schweiz) und wird sich dann noch 3 Jahre mit dieser Sprache beschäftigen müssen.
Ich dachte, vielleicht würde es ihm einen neuen Kick, mehr Freude an der Sprache und eine tolle Lebenserfahrung sein, wenn er für 2-3 Wochen in den Sommerferien in einer privaten Familie in Frankreich leben kann.
Ich habe noch 2 andere Jungs (15/10) und würde natürlich im Gegenzug das Kind dieser Familie bei uns aufnehmen, oder parallel...oder nacheinander...??

Wer hat Erfahrung damit, weiss etwas, will mir helfen?

Gruss aus der Schweiz
von Maewe, die gerade in Zürich im Büro sitzt und den grauen Himmel anlächelt

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

nur mit orga!

Mach eine Sprachreise
Ayusa, EF, Maps und andere Partner
bieten sowas an!

Privat wirste hier bestimmt niemand von Frankreich finden

lg anna

Austausch mit deuschsprachigen Kindern

Hallo,

Wir wären an Austausch mit deutschsprachigen Kindern interessiert. Wir wohnen in Paris-Les Lilas, haben einen Sohn Tobias (13 Jahre)und eine Tochter Joséphine (10 Jahre), die Französisch, Portugiesisch und Deutsch sprechen. Unser Sohn ist in Paris im Collège Balzac, in der portugiesischen Section. Ich bin aus Deutschland und arbeite seit ungefähr 25 Jahren in Paris als Architekt, meine Frau ebenfalls Architektin kommt aus Sao Paulo / Brasilien, unsere gemeinsame Sprache ist Französisch. Wir haben ein Gästezimmer, könnten also interessierte Kinder aufnehmen. Außer uns lebt im Haus noch ein Kater.
Bei Interesse würden wir uns über eine Rückmeldung freuen,

Matthias Raasch

Austausch mit deuschsprachigen Kindern

Hallo,

Wir wären an Austausch mit deutschsprachigen Kindern interessiert. Wir wohnen in Paris-Les Lilas, haben einen Sohn Tobias (13 Jahre)und eine Tochter Joséphine (10 Jahre), die Französisch, Portugiesisch und Deutsch sprechen. Unser Sohn ist in Paris im Collège Balzac, in der portugiesischen Section. Ich bin aus Deutschland und arbeite seit ungefähr 25 Jahren in Paris als Architekt, meine Frau ebenfalls Architektin kommt aus Sao Paulo / Brasilien, unsere gemeinsame Sprache ist Französisch. Wir haben ein Gästezimmer, könnten also interessierte Kinder aufnehmen. Außer uns lebt im Haus noch ein Kater.
Bei Interesse würden wir uns über eine Rückmeldung freuen,

Matthias Raasch

Austausch mit deuschsprachigen Kindern

Hallo,

Wir wären an Austausch mit deutschsprachigen Kindern interessiert. Wir wohnen in Paris-Les Lilas, haben einen Sohn Tobias (13 Jahre)und eine Tochter Joséphine (10 Jahre), die Französisch, Portugiesisch und Deutsch sprechen. Unser Sohn ist in Paris im Collège Balzac, in der portugiesischen Section. Ich bin aus Deutschland und arbeite seit ungefähr 25 Jahren in Paris als Architekt, meine Frau ebenfalls Architektin kommt aus Sao Paulo / Brasilien, unsere gemeinsame Sprache ist Französisch. Wir haben ein Gästezimmer, könnten also interessierte Kinder aufnehmen. Außer uns lebt im Haus noch ein Kater.
Bei Interesse würden wir uns über eine Rückmeldung freuen,

Matthias Raasch

Diskussionsübersicht
16.4.2008
M. F.
Wer tauscht sein Kind aus Frankreich mit meinem Sohn (13) aus der Schweiz für 3 Wochen?
X Schließen
Success
Error
0.51