Welches Land?

Huhu,

es gibt natürlich viele solcher Themen, allerdings helfen die mir nicht sonderlich weiter. Es wäre toll, wenn mir jemand einen Rat geben würde!
Wenn es denn so weit kommt, würde es bis zu meinem ATJ noch einige Zeit dauern. Von der Orga her würde ich AFS bevorzugen, habe mich aber noch nicht so informiert.

Ich würde ein eher exotisches Land bevorzugen, in dem man (unter anderem) eine ungewöhnliche Sprache spricht. Es wäre auch gut, wenn es für dieses Land ein Stipendium geben würde und es nicht so teuer ist. Europäische Länder sind mir (eigentlich) noch zu nahe, USA etc. zu 'langweilig', da das jeder will.

Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Laura.

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

Vorschläge

Hey,

wenn du gerne ein Stipendium für ein eher "ungewöhnliches Land" möchtest, dann gibt es von yfu "go east- Stipendien". Doch die beziehen sich denke ich alle auf europäische Länder. Wenn du nicht so auf ein Stipendium bestehst wie wäre es mit China?:)
Hoffe konnte dir helfen.:)

Türkei

Also AFS ist schon Mal eine gute Wahl für eine gute Auswahl an exotischen Ländern, ich finde ja Türkei wunderbar und wirklich interessant und türkisch ist wirklich eine schöne Sprache (wenn man von so manch einem Türken absieht der die Sprache hier in Deutschland etwas verschandelt) Zwinker Ein paar speziellere Länder sind auch ohne Stipendium 'bezahlbar(er)' im Gegensatz zu manch anderen Angeboten. Viel Spaß bei deiner Entscheidung!

vom 24.11.2013 16:48
M. S.


Osteuropa

Hey,
du meintest, dass du gerne in ein Land mit eine andere Sprache spricht und das nicht so teuer ist. Ich kann das mit den USA vollkommen nachvolziehen, da ich das für mich selbst ein Argument war.
Es muss natürlich jeder selber wissen, aber die osteuropäischen Länder sind schon sehr unterschiedlich zu Deutschland, ich bin im Moment in Lettland, und hier ist vieles anderes als in Deutschland, nätürlich gibt es auch Sachen die gleich sind, aber das finde ich auch ganz angenehm. Außerdem gibt es für Osteuropa viele Stipendien möglichkeiten. Es ist auch schön, wenn du nach dem Jahr deine Gastfamilie ohne größe Probleme wieder sehen kannst. Und zu Thema Exotisch, ich wurde vor meinem Auslandjahr gefragt, wo Lettland liegt, ob ich nach Lettauen fahren würde und was Riga ist.
Und Ungerisch und Estnisch gehören zu den schwersten Sprachen der Welt.
Lg Mathilda

Ideen

Hallo Laura!
Für Auslandsaufenthalte in Ländern außerhalb von Europa und nicht in den USA, gibt es mehrere Organisationen, die tolle Programme anbieten. Einen guten Überblick habe ich auf der Seite schueleraustausch.net/organisationen gefunden. Dort werden die Organisationen verglichen und man kann sich Bewertungen von früheren Teilnehmern anschauen. Je nachdem was für dich wichtig ist, (also Preis, Stipendien, Land, Betreuung, große Orga, kleine Orga,....) kannst du dort relativ einfach die geeignete Organisation für dich finden.
Schau dich doch da mal ein um, du meintest ja du hättest noch ein bisschen Zeit ;)
Viel Spaß!

Diskussionsübersicht
17.11.2013
Welches Land?
17.11.2013
Annika A. USA ICX 2014/15
17.11.2013
Sarah K. Norwegen Experiment 2014/15
21.11.2013
Roxana Ö. Frankreich Experiment 2013/14
24.11.2013
M. S.
4.12.2013
Anna H. USA 2009/10
X Schließen
Success
Error
1.41