Was würdet ihr heute anders machen, wenn ihr noch einmal am Anfang eures AJ stehen würdet?

Hallo alle zusammen!
Mich würde einfach mal interessieren was ihr anders machen würdet, wenn ihr noch einmal ganz am Anfang eures Auslandsjahr stehen würdet. Dir Entscheidungen die ihr bereits in Deutschland getroffen habt (Organisation, welches Gepäck?) mit einbegriffen.
Aber natürlich auch die Entscheidungen und euer Verhalten während dem Auslandsjahr! Was würdet ihr anders machen, könntet ihr die Zeit zurück drehen?
Und gibt es vielleicht auch Austauschschüler die ihr Auslandsjahr generell bereuen? Die ihrem früherem-Ich, vor zwei Jahren, am liebsten sagen würden: "Mach das bloß nicht, mit dem Auslandsjahr!" ?
Ich freue mich über jede Antwort!
Alles Liebe - Julchen

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:
vom 28.5.2014 14:01
M. S.


hmmm, schwierige frage.

hmmm, schwierige frage.
ich hab ein tolles jahr im moment und wenn ich daran denke was ich alles bald nicht mehr haben werde... ich könnte heueln. das liegt aber zum größten teil an einer wunderbaren gastfamilie die micht in allem unterstützt.
wenn ich nochmal alles machen würde gäbe es wenig was ich anders machen würde. allerdings ist da ein sehr großer punkt. das thema orga. wahrscheinlich würde ich wenn ich noch mal wählen müsste mit afs fahren, oh gott und das sag ich als yfu-lerin (nur so ich habe ein tolles jahr mit yfu aber ich kenne halt auch leute bei den das nicht so ist und man muss sagen das yfu lettland nicht unbedingt die beste arbeit leistet wenn man probleme hat muss man sich echt dursetzen können, aber das muss man wahrscheinlich immer...).
so im nachhinein denke ich mir immer nur warum ich nicht ehr angefangen hab die sprache zu lernen und warum ich mich nicht ehr dazu überwunden hab zum tanztraining zu gehen (ich habe es jetzt erst fertig gebracht ein mal wöchentlich zu gehen und ich habe gemerkt wie viel spaß mir das macht). odeer andere außerschulischen aktivitäten.

bist du gerade im ausland oder fährst du noch? und wo gehts hin/bist du?

lg

vom 28.5.2014 16:04
S. S.

Einiges...

Hey,
also ich glaube, ich hätte definitiv mit dem Auslandsjahr noch warten sollen. Bin zur Zeit in Lateinamerika und gerade dies ist für mich seeehr schwierig. Die Länderwahl hätte ich definitiv noch einmal überdacht und wäre entweder in Europa geblieben oder in ein englischsprachiges Land. Klar, von der Sprache hätte das wenig gebracht, aber vielleicht würde es mir helfen, wenn ich wüsste, dass meine Familie nicht über 10.000 Kilometer von mir entfernt ist, was ich unbedingt wollte zu Anfang. Habe erst jetzt wirklich gemerkt, wie sehr ich die Menschen zuhause doch vermisse und wie schwer es für mich ist ein zweites Leben anzufangen. Ich hätte nicht so naiv an das Ganze herangehen sollen und vielleicht noch einmal ein halbes oder ein ganzes Jahr drüber nachdenken sollen, was die Vorteile und Nachteile sind und ob ich das WIRKLICH will! Vielleicht hätte ich mich definitiv auch besser informieren sollen, was die Organisation betrifft und mehrere in Betracht ziehen sollen.
Aber mach dir keine Sorgen: Die USA sind wirklich toll. Habe das Leben damals dort mit meiner Familie kennengelernt und ich hätte es wieder machen sollen, wenn ich heute die ganzen Blogs von glücklichen Highschoolschülern lese, die interessante Fächer wählen können Zwinker Leider lernt man so etwas ja bekanntlich erst viel zu spät Ohnee , denn das was man lernt, lernt man für sich und das kann einen keiner abnehmen, sodass man da auch echt nicht darauf vorbereitet ist.
Ich denke, ich würde es wieder tun, aber definitiv nicht, weil ich mich wohl fühle, sondern um noch mal so an die Sache herangehen zu können: Visum, Organisationswahl, Länderwahl Gastfamilie... Heute beneide ich diejenigen echt, die das noch vor sich haben oder gerade mittendrinnen stecken und noch voller Vorfreude sind. Ich würde andere Länder wählen: Island, Niederlande, evtl. Spanien, USA, Neuseeland... Wie du siehst, habe ich echt Lust bekommen, noch mehr zu reisen Zwinker
Liebste Grüße

Diskussionsübersicht
28.5.2014
Julchen V. USA ICX 2014/15
Was würdet ihr heute anders machen, wenn ihr noch einmal am Anfang eures AJ stehen würdet?
28.5.2014
Julchen V. USA ICX 2014/15
29.5.2014
M. S.
29.5.2014
S. S.
30.5.2014
Julchen V. USA ICX 2014/15
28.5.2014
S. S.
28.5.2014
S. S.
29.5.2014
S. S.
28.5.2014
cristina B. Kuba 2014/15
X Schließen
Success
Error
0.46