vom 16.10.2016 12:22
K. W.

Vorstellungsgespräch bei YFU wegen PPP-Programm (17/18)

Hallo,
ich habe am 20.11.16 mein Vorstellungsgespräch bei YFU. Ich bin im Wahlkreis Calw (280). Wie läuft das da ab? Muss man sich perfekt in Geschichte und Politik auskennen? Was hab ihr dafür gelernt und was war wirklich gefragt?
Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben und Erfahrungen mitgeben. Wenn ihr auch an diesem Termin ein Gespräch habt könnt ihr euch ja auch melden.
LG Katja

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 4 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:
vom 16.10.2016 13:49
S. K.

RE: Vorstellungsgespräch bei YFU wegen PPP-Programm (17/18)

Hey,
Ich hatte vor einem Monat mein Gespräch bei YFU.
Du musst dich nicht perfekt in Geschichte und Politik auskennen.
Ich selber habe gar nichts gelernt. Man kann sich darauf nicht vorbereiten.
Du bist ungefähr mit fünf anderen in einer Gruppe. Bei mir waren es sechs YFU Mitarbeiter, die uns vier Situationen, im Austauschjahr erzählt haben. Darüber sollten wir diskutieren und eine Lösung finden. Das wichtige ist, dass du jeden mit Respekt behandelst und ausreden lässt. Verstell dich nicht und antworte immer ehrlich. Die YFU Mitarbeiter machen sich zu jedem Notizen. Du musst auch nicht durchgängig reden. Ich habe am wenigsten gesagt und wurde angenommen. Das Gespräch dauert 50 Minuten aber es kommt dir wie 10 vor. Nach dem Gruppengespräch gibt es ein Einzelgespräch. Auch das Einzelgespräch ist nicht bei jedem gleich. Sie fragen dich über interessante Aspekte deiner Bewerbung. Die Frage warum ich genau in dieses Land will, kam zumindest bei mir nicht. Zeig dich selbstbewusst und rede locker mit ihnen. Guck auch nicht die ganze Zeit angespannt sondern lächle.
Wie gesagt man kann sich darauf nicht vorbereiten und lerne auch keine Antworten auswendig, dass merkt man nämlich. Bei einem aus meiner Gruppe hat man gemerkt, dass er alles wie ein Referat vorgetragen hat. Lass dich auch nicht von den anderen Verunsichern, weil sie zu einem Thema viel wissen. Es kommt nicht darauf an wie viel du zu einem Thema beitragen kannst, sondern darauf, wie du die Situation siehst und welche Lösung du am besten findest. So hab ich es zumindest gemacht und wurde auch angenommen. Natürlich ist es bei jedem anders, deswegen lass dich einfach überraschen.


Viel Glück
LG Sophie :)

vom 16.10.2016 13:57
K. W.

Vorstellungsgespräch bei YFU wegen PPP-Programm (17/18)

Hey Sophie,
Danke für deine Antwort. Sie hat mir echt geholfen. Eine Frage habe ich aber noch. Werden die Englischkenntnisse irgendwie abgefragt ? Wenn ja wie ?
Außerdem wollte ich fragen aus welchem Wahlkreis du kommst. Vielleicht könne wir ja über E-Mail, Facebook oder WhatsApp scheiben. Würde mich freuen wenn ich genommen werde ein bekanntes Gesicht zu treffen.
LG Katja

Gleicher Termin

Hallo,

Ich hab mein Auswahlgespräch glaube ich am selben Termin aber ein anderer Wahlkreis, aber auch yfu!

vom 16.10.2016 22:32
K. W.

Vorstellungsgespräch am 20.11

Cool. Wo kommst du her ?

Diskussionsübersicht
16.10.2016
K. W.
Vorstellungsgespräch bei YFU wegen PPP-Programm (17/18)
16.10.2016
Destiny T. YFU-DE 2017/18
17.10.2016
Destiny T. YFU-DE 2017/18
X Schließen
Success
Error
0.14