vornamen

Ich nenne meinen Gastvater beim Vornamen, obwohl er mir gleich am Anfang angeboten hat Dad zu sagen. Damals konnte ich mir das einfach noch nicht vorstellen und ich wollte es auch nicht. Nach drei Monaten war ich an einem Punkt angelangt, wo ich problemlos haette Dad sagen koennen. Getan habe ich es trotzdem nicht, weil meine Gastschwester ihn beim Vornamen nennt und ich es komisch gefunden haette, wenn ich Dad und sie Kevin sagt. So ist es beim Vornamen geblieben und ich bin froh darueber.

Diskussionsübersicht
9.8.2005
G. P.
5.5.2008
Michaela M. USA AFS-AT 2008/09
6.5.2008
Lea R. USA YFU-DE 2007/08
6.5.2008
Lea R. USA YFU-DE 2007/08
6.5.2008
vornamen
X Schließen
Success
Error
0.5