vom 9.8.2018 09:34

Visum, Reiseerlaubnis, Fürsorge

Hallo, ich fliege Ende August nach Argentinien für einen einjährigen Schüleraustausch. Ich habe eine Schule gefunden, die mich aufnimmt und diese hat dann eine Familie gefunden, bei der ich wohnen kann.

Da ich alles selbst organisiert habe, weiss ich nun nicht genau, wie die Visaumwandlung in Argentinien funktioniert und welche Unterlagen ich von meinen Eltern, der Schule und der Gastfamilie benötige. Insbesondere verstehe ich nicht, wie die Dokumente aussehen müssen, in dem die Reiseerlaubnis und Übertragung der elterlichen Fürsorge geregelt sind. (Absatz 6) http://www.ealem.mrecic.gob.ar/de/node/4402

Außerdem weiss ich nicht, wo ich in Argentinien hin muss, um mein Visum zu beantragen. Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank
Jan

Diskussionsübersicht
9.8.2018
Jan E. Argentinien 2018/19
Visum, Reiseerlaubnis, Fürsorge
X Schließen
Success
Error
0.6