Unglaublich

Ich bin geschockt, richtig geschockt.
Diese Gastfamilie ist das Grauen jedes Austauschschülers. Ich finde, dass du richtig tapfer bist, ich meine du bist dort schon so lange und bist noch nicht abgehauen.
Wenn ich du wäre, würde ich so schnell es geht Familie wechseln. Ruf doch dort mal direkt deine Organisation in deinem Gastland an, wenn deine Betreuerin dir nicht richtig hilft.
Weihe deine Eltern ein, was die dort für einen Scheiß mit dir abziehen, Ein Auslandsjahr sollte wunderschön sein und nicht wunderbar schrecklich.
Sollte dir deine Organisation also Partnerorganisation in dem Land wo du bist nicht helfen, dann melde dich bei deiner Organisation zuhause. Erzähle ihnen deine Situation und bitte um Hilfe.
Oft ist es leichter, in seiner Muttersprache seine Situation zu erklären als in einer anderen.

Falls du magst, kannst du mir ja mal eine E-Mail schicken und wir können noch schreiben.

Alles liebe Julia.
Du bekommst das wieder hin

Diskussionsübersicht
18.2.2015
L. A.
18.2.2015
V. S.
18.2.2015
E. W.
5.3.2015
Lottie S. Großbritannien Ayusa-Intrax 2014/15
6.3.2015
Julia &. USA YFU-AT 2015/16
Unglaublich
X Schließen
Success
Error
1.62