vom 12.4.2008 09:50

umfrage: wie schnell habt ihr die sprache gelernt??

hey ihr alle..

mich würd mal interessieren, wie lange es denn bei euch gedauert hat, die sprache eueres gastlandes zu erlernen?!
also wie lange hat es gedauert, bis ihr die sprache wirklich gut gekonnt habt?
ganz egal welche sprache, sei es englisch, spanisch, französisch, chinesisch,schwedisch, estnisch oder was auch immer...

also ich will jetz nich hören, wie lange es "generell" dauert, sondern wie lange es genau bei DIR gedauert hat...
jedes ATJ ist anders... Zwinker

lg sonja

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 5 direkte Antworten:

nach weihnachten

huhuuu
also ich hab ca nach 2 monaten fast alles verstanden aber mit fließend sprechen hat es dann doch bis nach wiehnachten gedauert Thumb up
aber jezz "läufts" klar man macht noch mini fehler und es ist nicht perfekt aber annähernd und ich hab ja 2 monate zeit um es perfektionieren.
aber schwedisch ist im vergleich zu anderen sprachen wie estnisch oder chinesisch auch seeeehr einfach zu lernen weil es eben sehr ähnlich zum deutsches ist....^^
jaa also 4 monate bei mir Thumb up

ciaoiii
laura

herbst

Also richtig in der Sprache war ich im Oktober, als ich festgestellt habe, dass ich schon auf Englisch traeume !!!

vom 6.5.2008 15:26

kommt auf die einzelne person an

es kommt immer auf die perosn an wie schnell er oder sie englisch lernt und denkt
ich haben ach ein paar wochen angefangen worte zu vergessen
das ich in englisch traeume wusste ich auch nicht bsi vor ein paar wochen wo mir ne freundin erzaehlt hat das ich im schlaf angefangen habe englisch zu reden
es kommt auch darauf an wie oft ihr eure heimatssprache sprecht
in den ersten beiden monaten hatte ich nicht wirklich viel kontakt mit meiner familie das war gut weil ich 1) nicht wirklich ehimweh hatte und 2) besser in die sprache reingekommen bin
mach dir aber keine sorgen wenn du auch nach 6 monaten ncoh nicht in englisch denkst
wie gesagt, es kommt immer auf die ienzelne person an

cooles englisch sprechen...

fast jeder kann ja schon etwas englisch von der schule aber am anfang hatte ich schon wirklich probleme leute zu verstehen und ich glaube mein akzent war auch sehr stark.

am ersten schultag hatte ich kopfschmerzen von all der konzentration aufs englisch
Zwinker
ich habe es aber dann schnell gelernt, es ist wichtig offen fuer die sprache zu sein, d.h. denke nicht drueber nach was du in der schule gelernt hast und versuche ausdruecke und sprichwoerter woertlich zu uebersetzen

ich denke es hilft auch in der schule gut mitzumachen und hausaufgaben zu machen usw auch wenn das jahr nicht zaehlt. nach 2 monaten hab ich in englisch angefangen zu denken und dann auch in eng zu traeumen.
nach weihnachten hat sichs englisch deutlich verbessert und es war viel leichter. leute haben dann angefangen mich fuer mein gutes englisch und aussprache zu loben und manche haben gedacht ich komm von den usa oder von england Thumb up

jetzt wuerde ich sagen ich kann englisch fluessig sprechen, muss auf keinen fall mehr drueber nachdenken, und habe viel gelernt. ich bin aber natuerlich noch nicht perfekt. meistens brauche ich bestimmte woerter in englisch.
vergesse aber auch oefter deutsche woerter und deutsch faellt mir dann gar nciht ein.

du wirst aber auf jeden fall stolz auf dein englisch sein, und dein neu gelerntes englisch klingt nun mal einfach cool GrinsZwinker

Nur ein paar Wochen ....

Hallo,
ich habe bereits nach wenigen Wochen in Frankreich fast alles verstanden. Anfangs hatte ich noch ein paar Hemmungen, was das Sprechen angeht, aber die haben sich dann nach ca. einem Monat komplett gelegt. Nach ungefähr drei Monaten in Frankreich konnte ich schon sehr fließend sprechen. Ich muss allerdings zugeben, dass ich auch viele Jahre lang französisch in der Schule hatte und kurz vor meinem Aufenthalt in Frankreich noch einen intensiveren Französischkurs belegt habe. Das hat mir ein bisschen Sicherheit gegeben. Falls du daran auch Interesse hast, ist hier der Link: https://sprachschuleschneider.ch/
Wo geht es denn bei dir hin?
Lg,
Judith

Diskussionsübersicht
12.4.2008
sonja R. Ecuador YFU-CH 2009/10
umfrage: wie schnell habt ihr die sprache gelernt??
12.4.2008
Laura I. Schweden STS 2007/08
12.4.2008
Regina F. USA YFU-DE 2007/08
17.5.2008
Anna ?. USA CAMPS 2008/09
X Schließen
Success
Error
1.85