Übernimmt man den Slang und die Aussprache?

Hallöchen alle zusammen!
ich hätte da eine Frage an alle, die gerade ihr ATJ machen oder schon zurück sind.
Wir war das denn bei euch so? habt ihr nach eurem ATJ geklingen wie ne Einheimische? - das kann ich mir nicht so vorstellen, aber mich würde interessieren, ob ihr auch etwas vom Slang und der Aussprache übernommen hat.
Denn in allen englisch-sprachigen Ländern, spricht man anders, als man es in der Schule lernt ;)

ich flieg im Jannuar nach Australien .... vielleicht komm ich ja mit nem richtigen "Aussie-Slang" wieder zurück nach Wien!

Danke im Voraus!
LG Mona <3 Smily

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 6 direkte Antworten:
vom 16.11.2008 19:45

3 monate...

ich bin grad erst 3 monate hier aber zumindest mein brudermeint ich kling schon "amerikansich"...ich glaub nicht, dass du deinen akkzent total verlierst, aber es gibt hier sogar leute, die erst nach ein paar minuten realizieren, dass ich iwie "anders" kling. das überrascht mich echt.
du übernimmst automatisch ein teil der ausprache, wenn du die wörter die ganze zeit hörst und dein englisch wird immer "echter" und den slang übernimmst du einfach ein bisschen indem du im gespräch neue wörter lernst und da dann halt auch umgangssprachliche slang-wörter dabei sind.
kann sein, dass das bei mir relativ extrem ist, da ich in texas bin und die für slang und sehr breite sprache bekannt sind, aber auch freunde hier (deutsche die seit 20 jahren oder so hier leben) sagen mir, dass ich schon ein teil übernommen habe.
also jaaaa, du übernimmst was, aber nicht alles!!!

...

:D
ich bin vor 5 monaten aus virginia, usa zurückgekommen und ich hab einen ziemlich starken akzent...ich glaube den bekommt auch jeder und den wird man auch nicht mehr so leicht los :D

Ami-Slang ;)

Hey Mona,

ich würde mal sagen, das hängt ganz von dir ab! ;) Manche Leute übernehmen die Aussprache der jeweiligen Region sehr schnell, bei anderen dauert es etwas. Aber abfärben wird es auf jeden Fall in gewisser Weise!
Und den Slang übernimmst du automatisch ;) Es werden nun mal in jeder Region andere Wörter usw. benutzt.
Wie schnell das bei mir ging, weiß ich nicht mehr genau, aber ich krieg das Amerikanische nicht mehr raus ;) Nicht, dass ich das wollen würde :D Aber es war schon lustig, ich wurde echt einige Male total verblüfft angeschaut, als ich meinte, ich sei eigentlich Deutsche...^^

LG
Joey :)

Slang

Natürlich übernimmt man die Aussprache.
Wenn man nur in einer Region ist bleibt das nicht aus.

auf jeden fall

ich bin seit 7 monten in japan
udn mir wird ständig gesagt
ich klinge wie ein japanisches mädchen
udn ehrlich gesagt wenn ich mich selbst maö höre bin ich überrascht wie meine stimme die laute macht
ich klinge total anders
..
eben natürlic japansich :D

Kommt auf die Person an ;)

Hey :)

Zwei andere deutsche Austauschschüler, die mit mir auf meiner High School waren, haben auch nach 10 bzw. 11 Monaten genauso deutsch geklungen, wie am Anfang. Ich und der vierte Austauschschüler anscheinend nicht - hat man uns zu Beginn anhand unserer Aussprache sofort als Deutsche erkannt, hat man sich nach 10 Monaten gewundert, wenn wir im Nebensatz erwähnt haben, dass wir ja eigentlich aus Deutschland sind.. :)

Das ist schon ein ziemlich geiles Gefühl, wenn man sich mit nem Ami unterhält und der erstma stutzt, wenn du sagst, dass du "zurück" nach Deutschland gehst! :D

Wenn man sich bemüht und ab und zu vielleicht mal weng übt bzw. seine Aussprache von nem Freund "überprüfen" lässt, dann sollte es für die allermeisten kein Problem sein Smily

Viele Grüße!,
Caro

Diskussionsübersicht
16.11.2008
Monika W. Australien GLS 2009/10
Übernimmt man den Slang und die Aussprache?
16.11.2008
Lea S. USA Stepin 2008/09
6.12.2008
zora F. USA YFU-DE 2007/08
7.12.2008
Joey F. USA OneWorld 2006/07
13.1.2009
22.1.2009
Theresa R. USA iE 2009/10
29.1.2009
A. M.
18.3.2009
Julia S. Japan KulturLife 2008/09
X Schließen
Success
Error
1.18