vom 27.5.2021 08:55
J. P.

Texas

Hallo^^

Ich habe gerade erfahren dass man in Texas als Austauschschüler nie Senior wird und somit auch die ganzen Senior Aktivitäten nicht mitmachen kann. Stimmt das? Denn ich werde im September gleich 18 und fände es ziemlich blöd meine Kurse mit 15/16 Jährigen zu teilen anstatt mit Schülern in meinem Alter. Hat vielleicht jemand Erfahrung ? Ich würde ja in der Schule anfragen aber dort sind gerade schon Sommerferien und meine Gasteltern sind erst hingezogen:)
Eeek

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Hier bitte einen Titel eingeben...

Hallo J.P.,
erstmal woher hasst du diese Information, dass in ganz Texas keine ATS den Seniorstatus bekommen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass es dazu eine Richtlinie oder ein Landesgesetz zu gibt. Übrigens der Status sagt nichts darüber aus, in welches Alter deine Mitschüler in den Kursen haben. Selbst wenn du Senior wärst, wäre es relativ unwahrscheinlich, dass du nur mit Seniors Kurse belegst. Das System funktioniert ja eher so wie an den Unis. Manche 14 Jährige belegen Kurse die eigentlich für die 12. Klasse vorgesehen wären und manche 18 Jährige müssen zum Schluss noch "Spaßkurse" belegen, weil ihnen noch was fehlt.


Ich würde dir empfehlen dich in der High School mit Altersdiskriminierung (auch wenn das in Deutschland gang und gebe ist) zurückzuhalten, sondern nach Persönlichkeit und Interessen zu gehen.

Senior Activities: Es gibt auch viele Veranstaltungen an denen man ohne Senior-Status teilnehmen kann. Also: Positiv denken!

Mit grüßen
Elias Wille

Diskussionsübersicht
27.5.2021
J. P.
Texas
X Schließen
Success
Error
0.38