Terre des Langues Schülerpraktikum

Wir haben keine guten Erfahrungen gemacht. Die Praktikumsstelle war in einer kleinen Filiale einer Organisation, die Second Hand Bekleidung verkauft. Die Filiale war in einem kleinen Vorort von Bermingham. Mehr als drei Mitarbeiter können dort nicht gearbeitet haben. Die Gastfamilie war ein älteres Ehepaar ohne Kinder. Mein Sohn hat in seinem Motivationsschreiben aber klar angegeben, dass er in einer größeren Firma oder Behörde arbeiten möchte und in einer Familie mit Kindern leben möchte. Natürlich können nicht alle Wünsche erfüllt werden, aber etwas Mühe kann man sich als Organisator schon geben. Es fand auch keinerlei Rücksprache mit meinem Sohn statt. Mein Sohn hat das Praktikum nicht angetreten. Wir als Eltern wollten auch nicht, dass er sich in dieser Filiale unendlich langweilt.

Ich kann Terre des Langues nicht Empfehlen.

Andreas Stübbe

X Schließen
Success
Error
0.84