Südamerika-welches Land?

Hallo!
Mein Traum ist es ein Auslandsjahr in Südamerika zu machen. Ich würde mich sehr über eure Ehrfahrungen im Bezug auf Schule, Alltag und alles was dazu gehört freuen. Ich interessiere mich für alle Südamerikanischen Länder ausgenommen Brasilien und Argentinien.
GLG und schon mal Danke für eure Antworten.
Malwine :)

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:
vom 10.11.2013 17:55

Einfach :)

Da hin wo`s Alpackas gibt! :)

vom 15.11.2013 23:11

Costa Rica!

Also ich habe auch wegen verschiedenen Ländern Südamerikas überlegt und mich für Costa Rica entschieden nachdem ich viele Blogs gelesen habe.
Die Leute dort sind wahnsinnig gastfreundlich und Costa Rica ist das sicherste Land Südamerikas. Seit 1949 gibt es keine Armee dort (das einzige Land der Welt ohne Armee) und es war die erste Demokratie am amerikanischen Kontinent. Die Natur ist wahnsinnig schön (Regenwald, Berge, Vulkane), Costa Rica liegt am Atlantik und am Pazifik gleichzeitig. Es ist ein sehr kleines Land (51.100 km/2) mit 4,3 Millionen Einwohnern.
Ich hoffe, ich konnte dir Costa Rica ein bisschen näher bringen, vielleicht entscheidest du dich ja auch für dieses Land :)

DANKE :)

Danke fpr dia Antworten. Ich habe sie erst eben gesehen weshalb ich jetzt erst antworte. Eine Bekannte von uns war letztes Jahr auch in Costa rica und will unbedingt zurück ich weiß nur nicht ob das etwas für mich ist.
Ecuador finde ich dagegen glaube ich besser. Die Kultur finde ich interressanter. Aber es ist schwer. :(
In letzter Zeit habe ich mich auch über Peru informiert und Uruguay soll auch echt toll sein.
Aber haltet mich mal auf dem laufenden, man kriegt doch immer solche Zettel mit Informationen über das Gastland.
DANKESCHÖN

LG
Malwine

Kein Argentinien?? :O ;D

Hallo! :)

Ganz kurz: Warum kein Argentinien denn?? :D
Mit welcher organisation willst du fahren? (wichtiger faktor...)

Meine Schwester ist gerade in Ecuador. Hat sich das Land ausgesucht, da sie Vegetarierin ist und es dort viiiiiiiele Sorten (unbekannte :D) an Obst und Gemüse gibt- frisch, in Mengen und günstig! Ausserdem weil die Natur einfach so toll ist und das Land so klein, das man im Prinzip ja alles "erreisen" kann- bei der vielfältigen Fauna und Flora.

Steh eng in Kontakt mit ihr und erlaub mir einfach mal, was zu dem Land zu schreiben:

Mittlerweile hat sie das Land aber schon teilweise soweit getrieben, dass sie es nicht weiterempfehlen würde, meinte sie. Es ist halt in Entwicklung und nicht alles, was du dort siehst ist toll, gerade wenn du Tierfreund bist.
In den Schulen soll es allen fünf Austauschschülern aus Deutschland (alle in den Anden, aber verteilt) etwa gleich gehen- zwar kommt man in der Schule mit den Mitschülern klar, aber Privat ist da nicht viel- ausser du stehst auf den ganzen Tag im Zimmer hocken und massenweise selbstportraits schiessen. ;)
Durch die überschaubare Grösse des Landes trifft sie viel auf Deutsche Freiwillige hihi :D

Naja,ich denke es hängt immer davon ab, mit welcher Organisation man fährt (mit der Partnerorga von Experiment kannst du es dort vergessen) und wo man landet.
Falls du genaueres wissen willst, oder persönlich mal mit ihr schreiben (oder doch nach Argentinien willst :p) einfach bescheid sagen! :D

Lg Natalie

Diskussionsübersicht
10.11.2013
Malwine B. Chile YFU-DE 2015/16
Südamerika-welches Land?
10.11.2013
Lily D. Island AFS-DE 2015/16
10.11.2013
Malwine B. Chile YFU-DE 2015/16
10.11.2013
Lily D. Island AFS-DE 2015/16
15.11.2013
Vanessa S. Ecuador YFU-DE 2014/15
15.11.2013
Pauli S. Ecuador YFU-DE 2014/15
15.11.2013
Celine S. Costa Rica CAS 2014/15
19.11.2013
Lily D. Island AFS-DE 2015/16
22.11.2013
Celine S. Costa Rica CAS 2014/15
19.11.2013
Malwine B. Chile YFU-DE 2015/16
10.2.2014
Malwine B. Chile YFU-DE 2015/16
X Schließen
Success
Error
2.98