stornieren

Also ich hab das letztes Jahr auch so gemacht, dass ich mich beim PPP beworben hab und gleichzeitig auch bei einer normalen Organisation. Wir konnten aber im Vertrag reinsetzen, dass wir, wenn ich das PPP bekommen hätte, nur einen kleinen Betrag hätten bezahlen müssen. Wenn du das nicht drin stehen hast, dann musst du, solltest du das PPP bekommen, einen gewissen Prozentsatz der Programmkosten trotzdem zahlen, weil die Organisation ja schließlich schon angefangen hat zu arbeiten. Dieser Prozentsatz steigt immer weiter an, je näher der Abflug kommt.
Ich finde es aber trotzdem wichtig, sich schon vor der Bekanntgabe des PPPs woanders zu bewerben, um schon mal einen Platz sicher zu haben. Und solltest du das PPP doch bekommen, sind die Stornokosten auf jeden Fall nicht allzu hoch.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 2 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

upps

naja so was hab ich nicht reinsetzen lassen
aber man muss dann 750€ bezahlen für storno
aber ich sehh meine Chancen fürs ppp eh net so hoch
weil ich hab au schon 1400 € bezahlt vlt wenn ich da anrufe kann man den prozentsatz noch senken


steffi

geht doch

Also ich finde 750 Euro im Vergleich zu den ganzen Programmkosten doch sehr wenig und solltest du unvorhergesehenerweise doch das PPP bekommen, hättest du für dein Jahr (bzw. deine Eltern ;)) abgesehen von dem Taschengeld nur 750 Euro bezahlt. Ich weiß auch gar nicht, ob das von jeder Organisation abgeboten wird mit dem Vertrag, bei mir war's halt so... aber ich würde schon nochmal nachfragen dann, weil die Orgas eben häufig einen Unterschied machen zwischen einer "normalen" Stornierung und einer wegen des PPPs.
Viel Glück ;)

Diskussionsübersicht
31.7.2010
Miriam G. USA EUROVACANCES 2010/11
stornieren
31.7.2010
Steffi X. USA 2011/12
31.7.2010
Miriam G. USA EUROVACANCES 2010/11
X Schließen
Success
Error
1.23