vom 29.3.2011 02:52
L. M.

Staat nicht so wichtig

Ich weiß, dass haben dir schon alle vor mir geschrieben, trotzdem schreib ich's nochmal: Der Staat bzw. wo genau du hinkommst, ist nicht so wichtig. Im Enddefekt sind es die Menschen, die du in deinem Auslandsjahr kennen lernst, die dieses Jahr zu etwas Besonderem machen. Ich bin im kalten Ontario und glücklich, weil ich die beste zweite Familie gefunden habe, die es gibt und Freunde, die ich nicht mehr missen möchte. Ich habe eine Freundin die in einem kleinen Kaff in der Mitte der USA gelandet ist und ihre Zeit dort voll und ganz genießt. Glaub mir, Kalifornien garantiert dir nicht, dass du dort auch glücklich wirst.
Zudem kommt, dass alle bei Kalifornien an Sonne, Sommer, Strand und Meer denken. Aber das ist im Grunde nur ein kleiner Teil von Kalifornien. Es gibt dort auch Berge und du kannst mehr im Landesinneren landen oder in einem winzigen Ort mit 2.000 Einwohnern und dann ist die Enttäuschung groß. Und es ist ja auch nicht so, dass es da unten durchgehen, 365 Tage im Jahr, nur warm ist.
Das soll jetzt alles nicht angreifend klingen, allerdings würde ich dir raten, deine Prioritäten nicht so fest zu setzen. Wenn du unbedingt Sommer, Sonne und Strand willst, eignet sich vielleicht ein Land in Mittelamerika besser. Ansonsten ist es am Wichtigsten, dass du eine gute Organisation wählst (und es stimmt, ich habe von One World wirklich schon einiges Schlechtes gehört) und dass deine Gastfamilie stimmt. Und dabei kommt es nicht darauf an, wo du hinkommst.
Ich hab auf der Seite von YFU mal einen tollen Erfahrungsbericht gelesen, in dem jemand ein Austauschjahr in Alaska verbracht und eine ganz tolle Zeit dort hatte.

Diskussionsübersicht
17.1.2011
Sara K. USA TREFF 2011/12
20.1.2011
Vivien B. USA Experiment 2010/11
20.1.2011
Sara K. USA TREFF 2011/12
21.1.2011
Vivien B. USA Experiment 2010/11
21.1.2011
Sara K. USA TREFF 2011/12
21.1.2011
Vivien B. USA Experiment 2010/11
22.1.2011
Sara K. USA TREFF 2011/12
21.1.2011
A. S.
29.3.2011
L. M.
Staat nicht so wichtig
X Schließen
Success
Error
4.18