Sprachschulen in Spanien

Hallo Leute,


mein Name ist Andrea und ich habe jüngst mein Abitur abgelegt. denk Die nun anstehende Freizeit möchte ich gerne für einen längeren Aufenthalt in Spanien in Kombination mit mehreren Sprachkursen nutzen. Thumb up Da ich möglichst viel vom Land und den Leuten kennenlernen möchte, ist der Plan, nicht "nur" z.B. mehrere Monate in Madrid oder Barcelona eine Sprachschule zu besuchen, sondern in mehreren Städten an Spanischkursen teilzunehmen. Ich habe an 3-4 Sprachschulen gedacht, die ich gerne allesamt für 2-4 Wochen besuchen möchte. Ich bin daher gezielt auf der Suche nach Anbietern von Sprachreisen, die über möglichst viele Sprachschulen in Spanien verfügen.Zwinker Natürlich habe ich etwas im Internet gestöbert und bin dabei auf Linguago gestoßen, das in 9 spanischen Städten mit Sprachschulen zusammenarbeitet: http://www.linguago.de/sprachschulen/spanisch/spanien

Meine Frage lautet nun: Habt ihr Erfahrung mit diesem Anbieter? Oder könnt ihr andere empfehlen, die ebenfalls über viele Schulen in Spanien verfügen? Wie gesagt, mir ist in diesem Zusammenhang besonders die Vielzahl an Standorten wichtig Smily

Schon mal danke im Vorfeld Zwinker

Diskussionsübersicht
6.6.2017
Andrea W. Spanien 2017/18
Sprachschulen in Spanien
X Schließen
Success
Error
0.63