vom 30.7.2015 17:56
S. Z.

Sprachreisen?

Das einzige, was ich dir noch empfehlen könnte, wären Sprachreisen. Aber die sind ja auch nicht immer ganz billig :/
iSt bietet dann zum Beispiel auch 1-monatige Programme an, die werden aber nicht irgendwie gefördert. Gibt's an deiner Schule keine Möglichkeit mehr, für einen schulisch organisierten Schüleraustausch, wie z.B. in Italien oder in Frankreich?

Lg, Selina SmilyZwinker

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Re:

Leider gibt es nur noch einen einwöchigen Austausch mit Genf, französischsprachige Schweiz. Aber meistens sind die Austausche an unserer Schule sehr überbelegt, bzw. das Interesse ist viel größer als das Kontingent an Plätzen.
Bei Sprachreisen ist für mich irgendwie das 'Problem', dass ich finde, das eine Sprachreise ein Land nur sehr bedingt wiedergeben und repräsentieren kann.
Aber schon mal danke, dass du wenigstens geantwortet hast :D

Diskussionsübersicht
30.7.2015
S. Z.
Sprachreisen?
30.7.2015
X Schließen
Success
Error
1.02