vom 24.5.2009 20:32
F. K.

Sprachreise nach Australien (Brisbane), ein paar Fragen

Hallo,

hoffe ich bin hier in diesem Forum richtig?
Als ich mal bei Leo ein Wort übersetzten wollte, habe ich zufällig einen Werbebanner mit Sprachreisen gesehen (Unternehmer war iSt). Ich war natürlich sofort begeistert und würde sowas auch sehr gerne tun (z.B. einen Englisch Sprachkurs nach Australien, nach Brisbane), aber ich weiß nicht welche Voraussetzungen man dazu braucht, weil ich eher etwas schüchtern und etwas zurückhaltend (habe irgendwo gelesen, dass man es dann erst recht machen sollte, weil man mehr Selbstbewusstsein bekommt) bin und weiß deswegen nicht ob das nicht ein Problem wäre, weil ich soweit alleine ja noch nie von meinen Eltern entfernt war (außer bei Klassenfahrten oder Ausflügen mit Freunden). Habe dazu jetzt noch ein paar Fragen:
Welche gute Anbieter gibt es denn, die Sprachreisen nach Australien (Brisbane) anbieten und welche sind besonders empfehlenswert?
Gibt es auch Erfahrungsberichte von Sprachreisen in Australien (Brisbane)?
Ab welchem Alter sollte man sowas machen und ab wann muss man buchen (würde es nächstes Jahr in den Osterferien machen, bin jetzt 17, werde nächstes Jahr im Januar 18)?
Wie läuft so etwas ab (werde ich vom Flughafen abgeholt, etc), wie ist das mit der Freizeit geregelt (z.B. wäre es möglich von Brisbane einen Ausflug an die Gold Coast zu machen und einen Surfkurs zu machen) und wie sind die Unterrichtsstunden?
Wie ist es so mit den Gastfamilien, ist das empfehlenswert oder oder sollte man in ein Hotel gehen?

Freue mich auf Antworten und bedanke mich schon im Voraus

Gruß
Fabi

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 2 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

Sprachkurs

Hallo Fabi,

grundsätzlich wollte ich Dir erstmal sagen, das Du vor einem Sprachaufenthalt oder auch anderen Auslandsprogrammen keine Angst haben brauchst. Solche Erfahrungen sind enorm wichtig für Dein weiteres Leben. Ich habe selbst nen Sprachkurs in Australien (in Sydney) besucht und war total begeistert! Die Betreuung und der Sprachkurs sowie Unterkunft, es war alles super organisiert und perfekt. Zudem haben sich meine Sprachkenntnisse enorm verbessert, da ich im Anschluß auch noch eine Work & Travel Aufenthalt absoviert habe.
Ich bin damals mit Stepin nach Australien gegangen. Ich fand einfach die Seite am besten und die haben mich auch super beraten. Hatte während meines Sprachkurses auch eine Gastfamilie, damit ich das australische Familienleben besser kennen lerne, meine Englisch-Kenntnisse direkt anwenden konnte und meine Eltern auch eine Sicherheit bezüglich meiner Unterbringung haben. War echt genial bei den Gasteltern.
Aber es gibt ja extrem viele Anbieter von Sprachkursen, da muss man echt aussortieren, sonst dauert das ewig. Ich fand Stepin auf anhieb sehr gut.
Ich glaube Die haben auf Ihrer Seite auch Erfahrungsbericht, Fotos und Videos von Teilnehmern. Ansonsten kannst Du ja auch mich fragen, hab das ja auch schon gemacht.
Also ich würde Dir das nach dem Abitur/Schule empfehlen, da Du dann mehr Zeit hast und das (speziell für Australien) Visa-technisch einfacher ist, wenn Du schon 18 bist, da Du nen Reisepass brauchst unsoweiter.
Also, ich habe den Flug auch über Stepin mit gebucht und wurde dann vom Flughafen von meinen Gasteltern abgeholt. Bin Sonntag früh in Sydney gelandet und dann direkt für 4 Wochen zu den Gasteltern. Der Unterricht ging immer von 09.30 - 12Uhr dann war Mittag bis 13Uhr und dann nochmal bis 15.30Uhr je nachdem ob man Nachmittags auch noch die Business - Englisch Kurse besuchen will. Danach hat man Freizeit. Echt gut war, das die Sprachschule noch Freizeitaktivitäten wie Wochenendausflüge, BBQ und Pub Abende angeboten hat.

Ich hoffe das hilft Dir erstmal ein wenig weiter, wenn Du Fragen hast, dann schreib mir einfach.

Vg Dhana Da

vom 1.6.2009 13:54
F. K.

Re: Sprachreise

Hallo Dhana Da,

vielen Dank für Deine Antwort :)

Ja, würde mich um einen Erfahrungsbericht von Dir freuen ;)

Habe noch ein paar Fragen:

Hast Du dann nach dem Ende des Sprachkurses ein Zertifikat bekommen?
Hast Du/sollte man der Gastfamilie ein kleines Geschenk aus Deutschland mitbringen, wenn ja was wäre denn geeignet?
Mit welcher Airline bist Du geflogen?
Hat da drüben Dein Handy eigentlich funktioniert oder haben die auch ein anderes Netz (wie in den USA)?
Gab es da eig. auch Kängurufleisch zu kaufen?

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Fabi

Diskussionsübersicht
24.5.2009
F. K.
Sprachreise nach Australien (Brisbane), ein paar Fragen
1.6.2009
Dhana D. Australien Stepin 2008/09
1.6.2009
F. K.
13.6.2009
Steffi =. Australien GLS 2009/10
16.6.2009
F. K.
25.6.2009
Dhana D. Australien Stepin 2008/09
27.6.2009
F. K.
X Schließen
Success
Error
0.78