vom 10.1.2009 17:26
G. P.

sind hispanics pruede?

hey!
ich verbringe gerade ein jahr in den USA. ich bin in texas und es gibt ne menge hispanics hier. im vergleich zu deutschland sind die usa ja schon recht verklemmt und pruede und reden nicht allzu offen ueber das thema sex. aber meine freundin aus mexico meinte dass sie mit ihren freunden niie drueber spricht und gar nichts wissen will, was die sexuell machen. ausserdem meinte sie, dass alle noch jungfrau sind (sie ist 17).
sind lateinamerikaner noch prueder? oder ist der sueden wegen dem hispanic einfluss so pruede? und warum, was steckt dahinter???

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

Re: Prüde

Ich glaube das Thema Sex wird in Südamerika nicht groß besprochen oder so. Ich glaube, die sind da noch nicht so weit und es ist eben nicht die europäische "Offenheit", über sowas einfach zu sprechen oder so.

Außerdem gehört Texas meines Wissens doch zu dem sog. Bible Belt.
=> http://de.wikipedia.org/wiki/Bible_Belt

...

in ganz lateinamerika sind die menschen erzkatholisch. das ist ja nicht schlimm (das gibt es hier auch), aber deshalb übernehmen die auch einige vielleicht weniger sinnvolle grundsätze: sex als tabuthema, kaum verhütung, usw.

wir europäer sind schon sehr offen.

Diskussionsübersicht
10.1.2009
G. P.
sind hispanics pruede?
10.1.2009
Michelle A. USA ODI 2009/10
11.1.2009
X Schließen
Success
Error
1