vom 21.10.2006 22:52

selbe meinung

Hey Leutz, also meine Erfahrungen mit GIVE sind so lala.
Also ich will einfach mal gaaanz objektiv schreiben, wie des bei mri war. Meine Gastschwester aus Japan wurde von GIVE an uns vermittelt. Wir haben nen fragebogen ausgefüllt (auch an andere ORGA's!) und nach zwei wochen meldet sich GIVE: Hier drei Austauschschüler,suchen sie sich eine aus. Wir ausgesucht und bevor diese Menschen einmal bei uns waren, war klar, das Nozomi (meine sis!^^) zu uns kommt. Des war dann im Mai. Na ja, mitte juni haben wir uns dann mit dem Betreuer von Nozomi getroffen und wir sind richtig schön essen gegangen. wir mussten nichts bezahlen und der betreuer meinte, die rechnung geht an GIVE^^.Also na ja, ich verhalte mich mal neutral...

Und so geschah es,Nozomi kam anfang september und niemand von GIVE war bis jetzt bei uns zu hause und das nächste treffen mit dem betreuer is am 11.11...und wer bezahlt dann die rechnung???...

Aber ich war jetzt bei ner Party von den returnees und den derzeitigen ats aus andern länder.Des war in Köln und eigtl. total cool weil man sich super austauschen konnte und ich gemerkt hab des echt alle ats total tolerant und super nett sind. Hffe wir werden auch mal so.

Ok ich verlaber mich hier schon wieder.

Wünsch euch allen Glück mit euerer ORGA...

Liebe Grüße

X Schließen
Success
Error
1.39