Es war einmal... ein schlanker Mensch.

Hey :)

.. Thema sagt schon alles. Die wichtigste Frage: Wie viel habt ihr zugenommen ? Thumb up

Ich habe bis heute 12kg in 3 Monaten und 3 Wochen zugenommen.. Und das ist mehr als frustrierend Hmmm

Ich habe mir nun für 260Dollar eine Jahresmitgliedsschaft in einem Fitnesszentrum zugelegt, gehe 3-4 mal die Woche für 1-2 Stunden hin. Hab ich jedenfalls vor, ich mach es seit Samstag und war 4 mal da. :l Und ich habe seit Samstag fast 4kg zugenommen, und weiß gar nicht warum :( Ich esse ziemlich 'normal amerikanisch'. Nicht sehr viel anders als in Deutschland. Und 2 meiner Hosen haben bereits ihren Knöpfen goodbye gesagt wütend

Wie sieht's bei euch aus, tut ihr was dagegen und wenn ja was, oder genießt ihr einfach nur euer 'being in america', doesnt matter what?

Liebe Grüße.. besonders an alle Neu-Übergewichtigen Thumb up

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

sport treiben

machst du eigentlich auch irgendein sport an deiner high school...das hat mir damals viel geholfen, nicht zuzunehmen...ich hatte halt echt jeden tag sport und deswegen hab ich auch nicht so viel zugenommen :D

hahaha same thing

Heey!

Also erstmal bist du nicht alleine, ich glaube fast jeder nimmt zu Zwinker
Ich weiß zwar nicht, wie viel ich mehr wiege (keine Waage im Haus - ist vllt auch gut so) aber ich schätze mal auch so 5 kg, vllt auch viel mehr !?
Eigentlcih will cih es auch erstmal gar nicht so genau wissen :D

Im Grunde ernähr ich mich hier aber richtig gut; meine Gastfamilie kocht total gesund, wir haben gar keine Süßigkeiten im Hause - und trotzdem bin ich 'dicker' :D
Ich denk, dass is ganz normal, wegen der Umstellung und allem. Außerdem haben ganz viele geschrieben, dass sie das Ganze zuhause wieder schnell runter hatten.
Also - mach dich nich zuu sehr verrückt!

Ich spiel jetzt in der Schule Basketball, obwohl ich es vorher nie gemacht hab und auch nicht besonders gut bin. Trotzdem hab ich zweimal die Woche Training und dadurch richtig viele Freunde gefunden! Fitnessstudio ist zwar gut für die Figur, aber nicht besonders für das Soziale Leben, oder?
Versuch einfach so viel es geht raus zu gehen, dich zu bewegen - dann wird das schon! Zu mind. kannst du dir dann nicht vorwerfen, du hättest es nicht versucht
Smily

Ich sag mir immer, dass ich ja nur einmal hier in Kanada bin - mich mit Diäten rumärgern kann ich dann immer noch zuhause Zwinker

Liebe Grüße

vom 29.12.2011 21:54

Das ist normal!

Normal, aber depremierend!
Ich habe in 3 Monaten auch schon 10kg (definitiv keine Muskeln) zugenommen, trotz Sport in der Schule.
Versuch in ein Team zu kommen (wenn du moechtest). Das ist in der Regel effektiver als Fitnesstudio, da man sich dazu oftmals nicht aufraffen kann und nicht hingeht.
In einem HS-Team ist das was anderes.

Ich habe ohne Sport schon wieder den Grossteil runterbekommen, nur durch einen Familienwechsel!
Wir sind vohrer jeden Abend mexikanisch Essen gegangen.
Nun kocht meine neue Mum relativ gesund.
Versuch einfach weniger Frittiertes zu essen, nimm weniger Sauce etc. Und wenn moeglich, versuch weniger zu essen (nichts fuer mich :D). Auf Dauer bringt das schon 'ne ganze menge - auch wenn's schwer faellt.
Mit zusaetzlich Sport sollte das schnell wieder runter sein.
Bedenke, dass auch Musklen wiege! Also ist es normal, vom Sport zuzunehmen.
Bedenke auch, dass innerhalb der ersten Wochen nicht immer eine grosse Veraenderung eintritt.

Diskussionsübersicht
7.12.2011
Anna G. USA EUROVACANCES 2011/12
Es war einmal... ein schlanker Mensch.
7.12.2011
Philip B. USA AFS-DE 2007/08
9.1.2012
hannah Q. USA ICX 2011/12
10.12.2011
Hannah S. Kanada ICX 2011/12
29.12.2011
A. M. USA TravelWorks 2011/12
X Schließen
Success
Error
0.72