Auf jeden Fall ist das ein Grund für einen Wechsel !

Ich finde es grundsätzlich eine unglückliche Situation, wenn man mit einem/r anderen Austauschschüler/in in eine Gastfamilie kommt. Klar, wenn man sich supergut versteht, kann es sicher auch sehr schön sein, aber oft kann es auch schwierig sein. Ganz besonders natürlich dann, wenn die Gastfamilie sich um die eine viel mehr kümmert als um die andere und viel mehr auf sie eingeht.
Besonders das Verhalten der anderen Austauschschülerin erscheint mir einfach nur furchtbar.

Jedenfalls denke ich schon, dass das, was du beschreibst, auf jeden Fall ein Grund für einen Gastfamilienwechsel ist, denn ich kann mir sehr gut vorstellen, dass eine solche Situation auf Dauer extrem belastend ist !
Klar könnte (und sollte) man es erst mit Reden versuchen (zusammen mit deinem Betreuer), aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es irgendwas bringt, insbesondere nicht, was das Verhalten der anderen Austauschschülerin angeht.

Diskussionsübersicht
5.10.2011
A. L.
5.10.2011
Kira B. Mexiko Rotary-DE 2012/13
6.10.2011
Sophia R. USA iE 2011/12
6.10.2011
Lilli S. Spanien 2007/08
6.10.2011
Auf jeden Fall ist das ein Grund für einen Wechsel !
X Schließen
Success
Error
1.63