Schule

Also ich habe ein Problem. Montag beginnt bei mir in Venezuela die Schule, seit gestern Abend hab ich auch meinen Stundenplan. Ich muss montags und dienstags den ganzen Tag in der Schule sein, und die restliche woche von 12-18 Uhr.
Und das ist das Problem, meine ganzen Freunde bisher haben ALLE die ganze Woche vormittags Schule, und da es um 18 uhr dunkel wird geht auch niemand mehr raus, was bedeutet ich werde meine Freunde nur Samstags und hoechstens Sonntags sehen koennen. Das finde ich voll schlimm und will deshalb Schule wechseln, doch ich weiss nicht ob was moeglich ist, da sie ja noch nicht mal begonnen hat..was meint ihr?

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Freunde

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das ein Grund für einen Wechsel ist. Die Schule zu wechseln, ist ja denke ich mal ein recht großer Aufwand, und vor allem, wenn sie noch nicht mal begonnen hat, stehen die Chancen wahrscheinlich nicht gut, dass du nur aufgrund des Stundenplans die Schule wechseln (!) darfst.

Wie hast du denn außerhalb der Schule schon so viele Freunde gefunden ? Meinst du andere Austauschschüler oder hast du schon so viele einheimische Freunde gefunden ? In jedem Fall würde ich die Sache positiv sehen. Also klar ist es erstmal blöd, ich kann das echt gut verstehen. Ich fände das auch blöd. Aber es kann doch sehr gut sein, dass du in deiner Schule auch Freunde findest, mit denen du dann in deiner Freizeit was unternehmen kannst. Und deine anderen Freunde siehst du dann eben am Wochenende, da kannst du dich dann während der Woche immer drauf freuen. Smily

Diskussionsübersicht
5.10.2011
Verena G. Venezuela AFS-AT 2011/12
Schule
5.10.2011
X Schließen
Success
Error
0.68