vom 11.1.2017 18:44
S. B.

Schwierigkeit bei der Länderwahl

Guten Abend zusammen,
ich habe die schwierigkeit, dass ich mir noch unentschlossen bin in welches Land ich reisen möchte, da es über all etwas zu sehen gibt. Zur Auswahl stehen Neuseeland, Australien oder Südamerika. Kann mir jemand irgendwie helfen? Wohin geht ihr nächstes jahr oder wie war euer Jahr? Würde mich freuen jemanden kennenzulernen, der bald hingeht und mit dem ich mich austauschen kann.

Gruß S.B.denk

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

Schwierigkeit bei der Länderwahl

Hello:)

Ich hatte auch erst Schwierigkeiten bei der Länderwahl. Wäre auch gerne nach Australien, allerdings wäre das finanziell nicht machbar gewesen. Skandinavien und Südamerika hatte ich auch überlegt. Amerika war eher eine sehr spontane Entscheidung aus dem Bachgefühl heraus. Du kannst auch erstmal per Losverfahren entscheiden, meistens merkt man dann welches Land man am liebsten hätte ;) wenn das nicht hilft, überleg dir welche Sprache du vertiefen oder neu erlernen möchtest, lies dir ganz viele Erfahrungsberichte durch und versuch herauszufinden wo du am liebsten hinmöchtest. Bei manchen Organisationen kann man sich außerdem auch für mehrere Länder bewerben.
Letztendlich ist es egal in welchem Land man seinen Austausch verbringt, ein Jahr im Ausland ist immer eine besondere Erfahrung und du kannst überall eine tolle Zeit haben :)
Wir können uns auch gerne weiter austauschen, kannst mich gerne anschreiben :)

vom 12.1.2017 15:06
L. ..

Schwierigkeit bei der Länderwahl

Hey S.B.,

Als ich mich am Anfang für ein Land entscheiden sollte war mir schnell klar, dass ich nach Neuseeland gehe. Zwar hatte ich auch noch andere Länder als Favoriten wie USA, Australien oder Südafrika, aber ich hab mich halt für NZ entschieden, weil:

- die Menschen dort total offen und freundlich sind,

-die Natur dort wunderschön ist ("Herr der Ringe" wurde da gedreht und obwohl ich kein großer Fan von dem Film bin, find ich die Natur mega schön da),

-du den Strand sozusagen vor deiner Haustür hast,

-du einmal um die halbe Welt reist und nicht weiter von Zuhause weg kannst ( ich zumindest möchte einfach mal weg halt so weit es geht und weiter als NZ kannst du nicht:) ),

- die Kultur und so ist sehr interessant und was total anderes als du es in Deutschland gewohnt bist,

-du ( falls du über Weinachten da bist) weinachten im Sommer verbringen kannst, und generell ist ja da Sommer wenn wir bei uns Winter haben (voll lustig),

-ich hab irgendwo gelesen , dass man ziemlich gut mit dem Bus in große Städte kommt, wenn man etwas außerhalb einer großen Stadt wohnt, zum shoppen oder so,

- du mega geile Sachen dort machen kannst, wie Bungee-Jumping von einer Klippe in den Fluss oder so was,

- die Temperaturen auch voll gut angenehm sind.


Also da alles hat mich ziemlich schnell überzeugt nach NZ zugehen. Und obwohl es noch ein halbes Jahr dauert bis ich losfliegen kann, bin ich schon mega gespannt.


Lena :)

Ich habe mich für Neuseeland entschieden...

Hey :)
Also ich habe mich für Neuseeland entschieden. Mein Flug geht in 12 Tagen und ich freue mich schon richtig und bin soo aufgeregt! Wenn du willst kann ich dir gerne ein bisschen was von meinen ersten Eindrücken erzählen, wenn ich angekommen bin :)

Bei mir lief das irgendwie ein bisschen anders ab mit der "Länderwahl". Ich habe von meinem Wunsch ins Ausland zu gehen erzählt und Bekannte von uns meinten, dass ihre Tochter mit Study Nelson nach Neuseeland gegangen ist und dass es super war. Zu dem Zeitpunkt hatte ich mir noch überhaupt keine Gedanken über meine Länderwahl gemacht (ist auch schon fast drei Jahre her). Ich habe mich daraufhin über das Land und die Organisation informiert und gar keine andere Option mehr in Erwägung gezogen xD nicht weil ich zu 1000 Prozent überzeugt war, sondern aus folgenden Gründen:

- die Natur ist wahnsinnig schön und vielseitig
- die früheren Reisen meiner Eltern nach Neuseeland fand ich schon immer cool
- die Kultur ist komplett anders
- die Sprache ist englisch

Ich weiß das hilft dir gerade vermutlich nicht soo sonderlich viel bei deiner Entscheidung, aber ich wollte es trotzdem loswerden.

Grüße Barbara

Diskussionsübersicht
11.1.2017
S. B.
Schwierigkeit bei der Länderwahl
1.2.2017
L. D.
X Schließen
Success
Error
0.29