vom 12.10.2006 13:51

schweden...stepin, gls oder yfu???

hallo erstma...
eigentlich will ich ja nach kanada und hab meine eine bewerbung ja auch abgeschickt aber wegen teuer und so is das halt n bissle schwierigwütend
jetz hab ich mir überlegt, schweden wär auch cool und war auch schon auf anbietersuche: gls stepin und yfu bieten schweden ja an...hat da jemand schon erfarungen gemacht??? oder kennt ichr noch andere, nicht so teure anbieter wenn möglich n halbes jahr?
danka schon ma
ella

ps: wär lieb wenns schnell geht is ja schon so bald bewerbungsschlusstraurig

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 5 direkte Antworten:
vom 12.10.2006 15:59

stimmt

auf der seite von dnene war ich auch, hab aber keine preise gefunden und das deshalb wieedr vergessen...denk
hast du da infos für mich?

vom 12.10.2006 17:19

absulut empfehlenswert: STS

Hi!
Ich kann meiner Vorgängerin nur beipflichen und sagen: Du solltest es in jeden Fall mit STS versuchen. Ich selbst war auch mit denen in Schweden und alles war perfekt:
1. Geniale Betreuung hier in Deutschland. Kleine Orga = intensive Betreuung und kein Massenabklatsch
2. Sehr flexibele Orga was Abflugtermine angeht. Man darf selbst bestimmen, wann man fiegen möchte. Je früher dest besser.
3. Extrem gute Gastfamilien. Kenne niemanden, der eine "komische" Familie bekommen hat. Alle passten und passen super zu ihrer neuen Familie. So auch bei mir.
4. Da STS eine schwedische Orga ist, haben sie ein extrem gutes Netzwerk an Betreuern, Familien und Schulen. STS ist in Schweden sehr bekannt und gilt hier und in Schweden als absolut seriös.
5. STS ist eine "gelistete" Orga.

Falls du Fragen zum Schulsystem oder zum Leben in Schweden haben solltest, kannst du mir gerne mailen!

LG
Nina

GLS

Hi,

ich gehe ab Februar 2007 ein halbes Jahr nach Kanada mit GLS!
Zu Schweden kann ich dir also leider keinen genaueren Infos geben, aber zur Orga!
Also erstmal: ich bin mit ihnen bis jetzt echt zufrieden! Es wird immer alles sehr schnell und zuverlässig bearbeitet! Allerdings war sie nicht meine erste Wahl. Hätte lieber eine gemeinnützige genommen, wollte aber umbedingt in die Nähe von Vancouver, und das hatten keine gemeinnützigen im Angebot!
Ich würde an deiner Stelle YFU nehmen, da ich von denen schon sehr viel Gutes gehört habe, aber wie gesagt, GLS ist auch nicht schlecht!

LG Stephanie

vom 12.10.2006 17:17

ok...

danke erstma für eure antworten...
ich lass mir glaub ich einfach mal von den orgas die prospekte zuschicken wos noch möglich ist...
wie ist das eigentlich mit der onlineanmeldung... reicht das wenn man sich so bis zu dem angegebenen termin bewirbt oder muss das cshriftmich sein?

vom 16.10.2006 23:17

Ja, schliess mich hier mal an

Also, ich nehm jetzt mal vorweg, dass ich hier wirklich ne super Gastfamilie hab, die auch 4 Wochen vor Abflug bekommen hab (was bei vielen nicht der Fall war, es gibt welche, die mussten bis in den September warten und sind dann 3 Tage nachdem sie ihre Gastfamilie bekommen haben, geflogen und hatten teilweise falsche Informationen ueber ihre Familie), mich in der Schule wohl fuehle und auch sonst eigentlich alles klar läuft. Allerdings weiss ich nicht, ob das der Verdienst von STS ist oder der meiner Gastfamilie, die wirklich ganz toll ist, und meiner Schule (in Lund, da sind die recht erfahren mit ATS, ich hab Schwedischunterricht und alles).
Ich weiss von einer ATS, die ihre Familie gewechselt hat und jetzt sehr gluecklich ist. Ging auch alles glatt und so. Aber man kann nicht behaupten, dass ALLE STSSchueler die perfekte und passende Gastfamilie bekommen.
Ausserdem kenn ich eine ATS, die wirklich mitten im Wald sitzt, ihre Betreuerin wohnt 3 Autostunden weg, ihre Gastfamilie redet nur das nötigste mit ihr, in die Schule braucht sie hin 2h Bus+Zug+Fahrrad und in der Schule wusste man gar nichts mit ihr anzufangen.
Naja, wollte nur anmerken, dass STS vllt nicht die perfekte Organisation ist, wie es Nina hier darzustellen versucht.
Trotz allem, Göteborg war klasse!
Hej Doro! Hur mår du? Allt bra? Jag kunde inte tala svenska innan heller, men det går ganska bra nu. Jag pratar bara på svenska i min värdfamilj och i skolan och jag började i den tredja veckan.
Ha det bra och vi hörs? Min aol är fortfarande lite galen, det funkar inte bra, men har du kanske icq?
Sophie

Diskussionsübersicht
12.10.2006
E. L. 2007/08
schweden...stepin, gls oder yfu???
12.10.2006
E. L. 2007/08
12.10.2006
12.10.2006
E. L. 2007/08
12.10.2006
E. L. 2007/08
13.10.2006
E. L. 2007/08
X Schließen
Success
Error
1.58