vom 14.10.2016 02:19
E. K.

Schule in DE.

Hallo! Ich habe eine Frage weil ich dazu jetzt irgendwie nix auf der Seite von meiner bevorzugten Orga gefunden habe , kann meine Schule (Realschule) Mir einen Strich durch die Rechnung machen also sagen kann das ich nicht für 10 Monate in die USA darf. Und warum könnte der Direktor/die Lehrer das sagen?
Ich hoffe die Frage war nicht zu unverständlich :)
GrußOhnee

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

Klar

Klar, letztendlich entscheidet immer die Schule, wen sie wann und wofür beurlaubt.

Vielleicht kannst du dein Austauschjahr einfach nach dem Realschulabschluss machen? Viele Realschüler machen das so.

Ergänzung

Also die Entscheidung liegt natürlich bei der Schulleitung, nicht bei einem einzelnen Lehrer.

vom 15.10.2016 02:54

Realschule

Hi,
also ich bin gerade fuer 10 Monate in Amerika und ich bin nach der 10 Klasse der Realschule gegangen. Meine Schule hatte nichts dagegen, weil ich nach der 10. Klasse ja sowieso die Schule gewechselt habe:) Allerdings musste ich mich schon sehr frueh fuer mein naechstes Jahr in Deutschland anmelden und alles mit meiner neuen Schule absprechen. Frag am besten einfach mal deinen jetzigen und neuen Direktor:)

Diskussionsübersicht
14.10.2016
E. K.
Schule in DE.
14.10.2016
14.10.2016
15.10.2016
Lia B. USA DFSR 2016/17
X Schließen
Success
Error
0.27