re: Gastfamilienwechsel

Ja, da hab ich halt auch schon dran gedacht bzw. meine Eltern fänden das auch gut, da sie finden, dass das Familienleben hier sehr gering ist (und irgendwie stimmt das auch)... Allerdings habe ich ewig gebraucht bis ich mich hier eingelebt habe, und habe es sozusagen grade geschafft, dass ich mich wohlfühle. Wenn ich jetzt die Familie wechseln würde, dann würde das alles nochmal von vorne anfangen, und ich weiß nicht ob ich das durchstehe. Ich weiß zwar dass andere ATS die Familie viele Male wechseln, aber die fühlen sich dann meistens auch richtig unwohl, was bei mir jetzt nicht so der Fall ist... Ich habe einfach das Gefühl, dass mich son Familienwechsel jetzt total fertig machen würde...

Diskussionsübersicht
20.10.2013
Leonie M. Kanada 2013/14
re: Gastfamilienwechsel
X Schließen
Success
Error
2.07