Québec Schulsystem

Ich mache dieses Jahr ein Auslandsjahr dort hin ;) Und da ich im Internet nichts genaues dazu finde, wollte ich euch mal fragen, ob ihr mir vielleicht mal einen kleinen Blick in das Schulsystem gewähren könntet ;)

Vielen Dank schon mal

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

achtung langer text :D

Also ich geh ab August für ein Jahr und meine Gastschwester und 2 Returnees haben mir das erzählt:

(ich weiss jetzt nicht, obs dir allgemein ums Schulsystem geht ode rmehr um Fächer etc. ^^ )

Also man geht anscheinend bis zur 11. Klasse in die Schule, 7. 8. 9. 10. & 11. Klasse besucht man an einer "ecole secondaire". danach kann man dann für glaube ich 2 oder 3 jahre an ein cegep gehen, das ist glaube ich einfach sone Art Studien-Vorbereitung oder so...

Als Austauschschüler ist man meistens Ecole Secondaire 5, also in der 11. Ausser man ist noch jünger (; Soweit ich weiss hat man Pflichtfächer, ganz normale, wie man in Deutschland auch hat. An meiner Schule ist es so, dass man in Mathe zwischen 3 Schwierigkeitsstufen wählen kann und in Englisch auch. 2 der Pflichtfächer sind "Wahlpflichtfächer" Wo man zwischen 5 Fächern 2 auswählen kann (Physik, Sport, Musik, Zeichnen, Chemie)
Ausserdem kann man wählen ob man Musik doer Zeichnen möchten.

Das sind dann pro Woche 25 Wochenstunden. Ein Stundenplan geht an meiner Schule 10 Tage lang und danach änderts wieder...

Dann gibts natürlich ganze viele Freifächer, wo man dann auch Sport und so wählen kann und auch Clubs und Orchester... :)

Am Schluss des Jahres, wenn man in der 5em war, hat man ne Graduation und eine Art "Prom" genannt "le bal", das ist eigentlich genau so wie man das in den Amerikanischen Filmen immer sieht ^^

Ich glaube das kann an jeder Schule noch ein Bisschen anders sein, aber so im allgemeinen ist es überall ziemlich gleich (:

Was man an manchen Schulen hat sind Schuluniformen (Privatschulen) und an jeder Schule auf jeden Fall nen Dresscode. Ausserdem kann es passieren, dass man als Austauschschüler auch mal an ne Mädchen- bzw. Jungenschule kommt (was bei mir der Fall ist....)

Also ich denke das ist alles was ich weiss, kann aber auch sein dass ich was vergessen hab :D

Weisst du schon wo du hinkommst? Also welche Stadt und welche Schule? :)

vom 23.7.2011 15:54

---

Meine Gastschwester hatte 4 Fächer, und das ein halbes Jahr lang, dann hat sie einen neuen Stundenplan bekommen...

Schulsystem

Ich war im Jahr 09/10 an einer école secondaire in Québec.
Das schulsystem sieht so aus:

ab 2/3 Jahre: la garderie (freiwillig, vgl. Kindergarten)
mit 5: la maternelle ( ein Jahr Vorschule, verpflichtend, meist im selben Gebäude wie Grundschule, lernen dort auch lesen, schreiben
danach: 6 Jahre école primaire (Grundschule)
dann 5 Jahre école secondaire, schließt mit dem diplome d'études secondaires ab

danach mehrere Möglichkeiten

1) CEGEP préuniversitaire (2 Jahre), danach an die Uni
2) CEGEP technique (3 Jahre), danch studieren oder arbeiten
3) DEP (diplome d'etude professionelles) (2 Monate - 1 Jahr), arbeiten

CEGEP = college d'etudes générals et professionelles

als ATS wird man meist in die secondaire 5 (letztes Jahr der secondaire) eingestuft.
Ich hatte die Fächer Mathe, Französisch, Englisch, Geschichte/Gemeinschaftskunde/Wirtschaft, Physik, Chemie, Ethique et cultur réligieuse, Sport, POP (projet d'orientation personelle) und Kunst.

Viele Fächer, vor allem Mathe und auch Englisch sind sehr einfach, wenn man etwas lernen möchte, sollte man schwierige Kurse nehmen. Für Mathe ist der schwerste Kurs sequence sciences naturelles (536) und für Englisch der Kurs, den die Schüler im Profil PEI haben.

Falls du noch Fragen hast, melde dich bei mir.

Diskussionsübersicht
22.7.2011
Julia S. Kanada ICX 2011/12
Québec Schulsystem
29.7.2011
Julia S. Kanada ICX 2011/12
23.7.2011
Sophie L. Norwegen GLS 2010/11
24.7.2011
Julia D. Kanada GIVE 2009/10
X Schließen
Success
Error
0.63