prrivate organisation, Adelaide Australia

hey:)
ich will 2017 für ein halbes Jahr schüleraustausch machen und habe das Glück eine Tante in Australien zu haben. Sie haben mir angeboten ein paar Monate bei ihnen zu leben, und wir wollten das dann privat organisieren. Nur gibt es jetzt das Problem, dass nicht klar ist, wie viele schulgebühren gezahlt werden müssten.
Hat vielleicht jemand von euch einen (privaten) Schüleraustausch in "south australia" oder allgemein Australien gemacht oder kennt dich damit aus?
Wäre nett wenn mir jemand mit den schulkosten und wenn möglich noch visum, versicherung... weiterhelfen kann.

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

Ich bin privat in Neuseeland, aber...

...vielleicht hilft dir das ja trotzdem weiter.
Du solltest dir eine Schule in der Nähe deiner Tante aussuchen und da dann einfach eine Email hinschreiben. In NZL stehen die Schulgebühren für internationals sogar oft auf den Internetseiten,

Private Organisation Schulaufenthalt in Adelaide

Liebe Lilli,

ich werde im Sommer 2017 eine High School in Adelaide besuchen. Dieser link sollte dir weiterhelfen: http://www.internationalstudents.sa.edu.au/

Aber wahrscheinlich hast du ihn inzwischen schon selber gefunden.

LG, Marie

Diskussionsübersicht
29.11.2016
Lilli D. 2017/18
prrivate organisation, Adelaide Australia
X Schließen
Success
Error
0.43