vom 24.7.2014 01:54
S. S.

Programmrausschmiss OHNE Regelbruch???? Geht das überhaupt???????

Liebe Community,
mein Beitrag ist jetzt vielleicht etwas schräg, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich hatte bis jetzt nicht die beste Zeit, habe einen Gastfamilien und einen Schulwechsel hinter mir. Nun beginne ich mich aber langsam in meiner neuen Schule einzugewöhnen und genieße den entspannten Schulalltag und eine Freundin habe ich auch gewonnen, worüber ich echt glücklich bin. Meine Klasse ist wundervoll, auch wenn sie mit meiner ruhigen Art etwas Probleme haben, aber sie sind toll! Nachdem ich heute einen hervorragenden Tag also hatte, kam ich nach Hause und habe so meine Dinge gemacht, bis meine Gastmutter mich gerufen hat, mal zu kommen. Ich habe mir schon gedacht, dass da Ärger im Anmarsch ist und naja so ähnlich war es dann auch. Meine Organisation schickt mich nach Hause in circa einer Woche und ich habe lediglich 2 Tage Zeit hier alles zu regeln, bevor ich in eine andere Stadt versetzt werde. Dabei habe ich und das wird mir auch nicht vorgeworfen, keine Regel gebrochen, bin nicht mal aus dem Haus gegangen, wenn kein Anderer mit war. Und nur um das gesagt zu haben: Ich habe keinen beleidigt oder verpetzt oder so und sie wollen mich auch nicht rausschmeißen, ich soll einfach nur nach Hause. Bin gerade total überfordert mit der Situation und weiß nicht, ob sie das machen können, weil ich würde zumindest noch 3 Monate gerne bleiben, auch um mich auf die Rückreise vorzubereiten, was ja sicher nicht einfach ist. Eigentlich wäre ich noch viel länger hier. Ich habe durchaus gesagt, dass ich nicht zurück will und das ist vielleicht sehr schwer verständlich für den ein oder anderen, aber ich hatte noch so viel vor hier und das ist unmöglich zu schaffen in der Zeit, die ich noch hier bin. Meine Frage nun: Geht das? Können die einfach mich so aus dem Programm werfen? Ist vielleicht einer von euch ganz plötzlich abgereist, egal aus welchem Grund und wie war das dann plötzlich wieder zuhause zu sein ohne sich mental darauf eingestellt zu haben (war ja doch alles sehr plötzlich)? Freue mich über jede Antwort!!!
Alles Liebe

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

Unlogisch

Einerseits wollen sie dich nicht aus dem Programm werfen, aber andererseits wollen sie, dass du nach Hause fährst? Eeek
Es muss irgendeinen Grund geben, also frag eben schlichtweg immer wieder nach, bis du eine konkrete Antwort erhältst.

Es ist natürlich überhaupt nicht "sehr schwer verständlich" (?), dass du noch sehr viel in deinem Gastland unternehmen wolltest. Ganz im Gegenteil! Eeek

Sprich natürlich umgehend mit deiner Familie in Deutschland darüber, das ist nun natürlich am wichtigsten. Vielleicht weiß ja deine Familie den Grund!

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass eine Austauschorganisation ihre Teilnehmer nach Hause schickt mit der Begründung, sie sollen "einfach nur nach Hause".
Das kann nicht sein.

vom 27.7.2014 02:43

...?

Habe keinen genauen Rat , nur kannst du Bescheid sagen, wenn du weißt was Sache ist? Wüsste gerne wie es weitergeht, denn das klingt echt heftig unhappy

vom 27.7.2014 11:15

Komisch

Also ich finde deine Situation richtig merkwürdig !
Warum sollte dich die Orga heim schicken, wenn du nichts getan hast ?
Ich weiß nicht, was in deinem Vertrag drin steht, aber eigentlich kann dich die Orga nicht einfach so ohne Grund heim schicken ! Ich würde da nochmal genau nachlesen und mich vor allem beschweren ! das können die doch nicht einfach machen ! Du hast ja eigentlich vertraglich dein Austauschjahr geregelt und vor allem auch bezahlt, das Geld bekommst du bestimmt auch nicht zurück !
Vielleicht können deine Eltern von deutscher Seite mal ein bisschen Druck machen und du von der anderen Seite, weil so geht das nicht, einfach den Vertrag brechen, grundlos ! Geht das überhaupt (also rechtlich)? Ruf doch mal an und hacke da nach, was los ist !

Ich wünsche dir auf jeden fall ganz ganz viel Glück und dass du bleiben kannst !!!!
Nicht aufgeben !

LG TT

vom 27.7.2014 22:19
S. S.

vermute, das geht schon leider :(

Hallo,
erstmal vielen Dank für eure lieben Antworten. Es geht anscheinend doch. Meine Mutter hat im Vertrag nachgesehen und da steht anscheinend so etwas drinnen wie, dass die einen bei fehlender Anpassungsfähigkeit nach Hause schicken dürfen und das ist ja ein seeehr dehnbarer Begriff. Wenn ich Glück habe und morgen bei dem Gespräch einen guten Eindruck mache darf ich aber bleiben Smily Allerdings muss ich die Stadt und alles wechseln, was gar nicht nötig wäre, weil ich mich super mit der Familie verstehe und deren Standpunkt kann ich irgendwie auch verstehen, dass sie denken, dass es mir zu Hause besser gehen würde. Ich denke, es ist einfach eine schwere Phase und die wird vergehen, hoffentlich.
Ich melde mich nochmal, wenn ich weiß wie es ausgeht Smily

Diskussionsübersicht
24.7.2014
S. S.
Programmrausschmiss OHNE Regelbruch???? Geht das überhaupt???????
24.7.2014
27.7.2014
Nina W. USA YFU-DE 2014/15
27.7.2014
TT S. 2014/15
27.7.2014
TT S. 2014/15
30.7.2014
S. S.
4.8.2014
TT S. 2014/15
5.8.2014
Lisa A. Irland STS 2014/15
6.8.2014
TT S. 2014/15
X Schließen
Success
Error
0.48