vom 10.1.2017 15:22
K. A.

Probleme mit der Sprache

Hallo:),
Ich bin seit ungefähr 4 Tagen hier in den Usa und allgemein fällt mir der Anfang nicht so leicht(Heimweh, einsam und asowas) da habe ich aber das Gefühl dass es schon besser geworden ist, vorallem seit dem ich gestern das erste Mal mit meiner Gastschwester beim Sport war. Heute geht es dann auch das erste mal in die Schule und ich hoffe einfacj nur, dass das gut wird und ich schnell leute kennen lernen.
So nun aber zu meinem eigentlichem Problem. Was mir gerade griße Sorgen bereitet ist das Englisch, ich bin eigentlich sehr gut im Schulenglisch und habe generell keine Probleme Sprachen zu erlernen. Allerdings fällt mir das Verstehen hier doch viel schwerer als Gedacht, zum Beispiel wenn die Familie am Tiscj über irgendekn Thema quatscht. Ich weiß ich bin hier um die Sprache besser zu lernen aber war das bei euch auch so dass ihr am Anfang kaum mit kamt oder nur schwer eure worte gefunden habr? Ich habe wirklich Angst dass das nicht besser wird und ich dann deswegen auch kein wirklicjen anschlusw in der schule finde. Wie war/ist das bei euch? Icj hoffe ihr könnt mir weiter helfen, danke schon mal im vorraus.:/ :)

Diskussionsübersicht
10.1.2017
K. A.
Probleme mit der Sprache
X Schließen
Success
Error
0.59