vom 31.5.2014 23:40

Probleme mit der englischen Aussprache :(

Hallo,

ich bin neu hier, deswegen weiß ich nicht, ob mein Beitrag hier richtig ist.
Ich habe mich angemeldet, da ich ein großes Problem habe. Und zwar würde ich liebend gerne ein Austauschjahr in den USA machen. Eigentlich steht mir da nicht wirklich viel im Wege, denn für die finanziellen Mittel und ähnliches könnte gesorgt werden, doch da gibt es ein Problem..

Meine englische Aussprache! Ich habe sehr große Probleme mit beispielsweise dem Buchstaben ''R'' diesen kann ich nicht richtig aussprechen, weshalb er sich bei mir immer wie ein ''W'' anhört.
Wenn ich also ''right'' sagen will, hört es sich fast genauso wie ''White'' an.
Ich versuche wirklich das zu ändern, aber irgendwie klappt es nicht :(

Hat jemand ein ähnliches Problem und würdet ihr sagen, dass ich den Traum mit dem Auslandsjahr in den USA vergessen sollte?

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 5 direkte Antworten:
vom 31.5.2014 23:53
S. S.

:)

Hast du generell ein Problem mit dem "R" oder nur in englischen Wörtern? Ich denke, es könnte dir vielleicht sogar etwas helfen, wenn du dann ein Auslandsjahr machst Smily

Überhaupt kein Problem

Austauschorganisationen legen gar keinen Wert auf eine gute Aussprache, das interessiert überhaupt niemanden! Sehr viele Austauschschüler können die Sprache ihres Gastlandes vor dem Austauschjahr noch fast gar nicht und haben dementsprechend Probleme mit der Aussprache.

Ich habe selbst Probleme mit dem englischen "R", bei mir klingt es auch immer wie ein "W".
Es ist völlig normal, dass du Probleme mit der englischen Aussprache hast, natürlich hat jeder Austauschschüler einen Akzent und kann sich nicht so ausdrücken wie ein Muttersprachler.

Im Gastland interessiert das niemanden, außer man trifft irgendwelche komischen Leute, die es lustig finden, einen damit aufzuziehen, habe ich aber nicht erlebt.
In jedem Fall solltest dich auf keinen Fall wegen deiner Aussprache (!) von einem Austauschjahr abhalten lassen!

kool

Nehme dich gerne auf. Bin dann eine gastschwesterSmily

Ausspracheprobleme

hey,
ich habe hier in Deutschland ein ähnliches Problem. ich kann oftmals o/u- Laute nicht richtig aussprechen, zb bei den Wörtern durch, kurz oder auch turm. Das ist zwar manchmal schon ganz schön nervig, aber man kann ein wenig daran arbeiten. Ich würde mich davon aber auf keinen fall aufhalten lassen.

vom 4.6.2014 12:14
A. R.


egal

ich denke das ist egal, denn immerhin ist ein austausch da um die sprache zu lernen, wenn du dann ein ganzes jahr da bist wirst du das bestimmt lernen!:D

Diskussionsübersicht
31.5.2014
Leah K. USA CAMPS 2015/16
Probleme mit der englischen Aussprache :(
31.5.2014
S. S.
1.6.2014
Leah K. USA CAMPS 2015/16
1.6.2014
S. S.
1.6.2014
Leah K. USA CAMPS 2015/16
1.6.2014
S. S.
1.6.2014
cristina B. Kuba 2014/15
1.6.2014
cristina B. Kuba 2014/15
1.6.2014
cristina B. Kuba 2014/15
2.6.2014
S. S.
2.6.2014
R. L. Südafrika 2014/15
4.6.2014
A. R.
X Schließen
Success
Error
0.82