vom 29.3.2016 11:28
E. S.

privat oder Organisation

Hallo ich bin 14 und plane einen Schüleraustausch in Frankreich ab September. 2016 bis Januar oder Februar 2017. leider weiß ich nicht ob ich ihn selbst(privat) oder durch eine Organisation organisieren soll. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir die Vor- und Nachteile der beiden Varianten erläutert.
P.S: es kann auch gerne ein anderes französisch sprechendes land sein

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

Mit Organisation!

Hi also ich kann dir vom privaten organisieren abraten! Mit Organisation ist das viel leichter für dich, außerdem wird es professionell geregelt und alles vorbereitet.
Du bekommst einen Ansprechpartner vor Ort, falls sich Probleme aufzeigen oder du einfach jemandem zum reden brauchst. Klar, der ganze Spaß kostet auch Geld, aber ich denke nicht , dass du viel Geld sparst , wenn du privat organisierst . Soweit ich weiß bietet die Organisation iSt (sprachreisen.de , dann auf highschool aufenthalt) auch Schulwahlen in Frankreich oder auch noch in anderen Ländern. Die Orga ist echt klasse ich gehe selber mit dieser in die USA (17/18). Kann ich echt empfehlen.
Du könntest auch nur dein Land wählen , um per Zufall irgendwo in Frankreich unterzukommen. (günstiger als mit Schulwahl).
Fazit: Organisation finde ich persönlich einfach besser, privat könnte viel schief gehen denke ich . Hmmm

Ich hoffe ich konnte dir bei deiner Entscheidung ein bisschen helfen Thumb up
byyyyye

Austausch privat organisieren

Hey:)
Ich würde dir auch empfehlen den Austausch mit einer Organisation zu machen. Die nimmt dir einfach Mega viel Arbeit ab und erleichtert vieles.
Ich war 1 Monat privat in Frankreich und hätte mir oftmals einen Ansprechpartner von einer Organisation gewünscht... Es gab einige Probleme, sowohl mit der Schule, als auch mit der Gastfamilie und ich konnte daran alleine wenig ändern.
Im Sommer gehe ich jetzt für 10 Monate mit Dfsr nach Australien und bin echt froh, dass ich mich nicht um alles kümmern muss und auch weiß, das wenn ich dort bin, jemand da ist, der mir bei Problemen helfen kann.
Lg Malena

Diskussionsübersicht
29.3.2016
E. S.
privat oder Organisation
29.3.2016
Linnea S. Schweden DFSR 2016/17
X Schließen
Success
Error
0.85