vom 13.6.2019 10:03
S. E.

Preiserhöhung im Nachhinein

Ähnliches ist uns bei AIFS gerade passiert. Nach Abschluss des Vertrags Preiserhöhung auf über 5% oder wir können vom Vertrag zurücktreten. Grund Wechselkurs und Ticketpreise sind teurer. Das ist in Wirklichkeit eine Art Erpressung. Die wissen genau, dass man seinem Kind das nicht antut. Und ich bin mir sicher, dass man Preiserhöhungen dieser Höhe durch geschickte Wahl einer Fluglinie und besseren Zeitpunkt für Wechselkurs vermeiden könnte.

Also Achtung an alle! Eventuell wirklich mit Rücktritt drohen oder verhandeln. bzw schon vorher vereinbaren, dass Preis fix ist.

Diskussionsübersicht
15.12.2012
A. G.
13.6.2019
S. E.
Preiserhöhung im Nachhinein
X Schließen
Success
Error
0.22