Positiv bleiben!

Hallo Lea,

ich kann verstehen, dass du dich gerade alleine fühlst aber genau wie du schreibst, ist es wichtig auf die Leute zu zu gehen. Du musst immer im Hinterkopf behalten: ES IST DEIN JAHR! Kein anderer kann es ändern, außer du :) Über den Schatten springen ist nicht einfach aber du brauchst/willst Freunde dh auf gehts und fragen! Frag nach Hilfe, für die Hausaufgaben? den Weg zum Klassenzimmer? Ganz egal, bleibe aktiv und versuche mit den anderen Schülern in Kontakt zu treten. Eventuell kannst du noch einem Team beitreten?

Bezüglich der Gastfamilie: Jede Familie ist anders. Ich kann verstehen, wenn dich das putzen anstrengt aber so ist das manchmal. Koche doch mal für deine Gastfamilie? Schlage ihnen einen deutschen Film vor? Spielt Brettspiele?

So ein Aufenthalt ist eine einmalige Chance und dazu gehören leider auch Tiefen. Mache dir Gedanken wieso du das willst und auch wolltest und dann gehe aktiv auf die Schüler zu und du wirst schnell wieder Freunde finden! :)

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 20.3.2018 00:23
Y. S.

...

Nochmal ich...ich würde dir raten einen Sportteam beizutreten! Hatte im august Volleyball gespielt hatte aber nach 6 Wochen aufgehört weil das Team mich nicht gut aufgenommen hatten und auch weil ich ein bisschen zu schüchtern war mit denen zu reden wegen meinem englisch. Heute bin ich dem Soccer Team beigetreten und habe schon gleich alle ins Herz geschlossen. Mir macht es einfach Spaß und so vegeht die restliche Zeit auch noch schnell😇 ich würde dir aufjedenfall raten einem Sport Team beizutreten oder vielleicht auch einen Club

Diskussionsübersicht
19.3.2018
Positiv bleiben!
20.3.2018
Y. S.
X Schließen
Success
Error
0.48