Planung eines Work and Trave jahres in Australien + ERFAHRUNGSBERICHT?

Halli hallo

Also ich möchte in 2 oder 3 Jahren auf jeden Fall ein Work and Travel Jahr machen in Australien. Deshlab möchte ich mich jetzt schon mal über die Organisation erkundigen..

Also wie ist das mit dem Rucksack?
-> Rucksack oder koffer? Weil wenn man unterwegs ist?

Was kommt in den Rucksack?
-> hab gelesen nicht viel, aber man sollte doch schon einiges dabei haben mal ist man in wärmeren regionen mal in kälteren?
-> hab total irre lange packlisten im i-net gefunden doch wie soll das ALLES in einen RUCKSACk?
-> kann man den rucksack überhaupt tragen?

Muss man wirklich die 5000 AU $ vorweisen und auch haben?
-> Wofür brauch man die denn? Weil wenn man mit einer Orga geht ist der rückflug doch mit drin?

WElche Orgasination?
-> Gibt es auch wie bei highschool orgas die schlechten udn guten?
-> Preise

Wieviel Geld muss man in diesem jahr sparen um 1-2 Monate dann in Australien zu reisen?

WAs verdient man überhaupt in work and Travel jahr?

Was für Jobs gibt es überhaupt da? Darf man alle annehmen?


Und wie ist das mit den Schlafmöglichkeiten? Lieber ein auto dort kaufen und darin schlafen, ein zelt dort kaufen und wie bewegt man sich da fort oder in hotels oder bei den arbeitgebern schlafen?




So ihr seht das sind viele fragen und ich habe keine ahnung! bin auch erst 16 geworden :p

Wie sind eure Erfahrungen im work and travel jahr gewesen postiv und negativ?



UND WAS IST MIT DEN SPINNEN DA? WO GIBTS VIELE ?

Grins

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Work & Travel

Das ist ein Forum für Austauschschüler, darum wirst du wohl keine Leute finden, die dir mit deinen ganzen Fragen weiterhelfen können. Versuche es lieber in einem Forum für Work & Traveller (einfach bei Google eingeben, es gibt eine ganze Menge davon, auch speziell für Australien). Dort gibt es bestimmt ganz viele Leute, die dir ganz gezielt weiterhelfen können.

Nur mal zum Thema Spinnen: Ich war selbst schon dreimal im Urlaub in Australien und kann dir sagen, dass es in der Tat sehr viele Spinnen gibt, darunter auch giftige (aber man braucht auf keinen Fall irgendwie Angst zu haben !).

Diskussionsübersicht
24.8.2012
Lisa &. Dänemark 2011/12
Planung eines Work and Trave jahres in Australien + ERFAHRUNGSBERICHT?
X Schließen
Success
Error
0.71