PAX

Thumb up

Ich finde, so wie bei der HanseMerkur sieht eine seriöse Ausschreibung und Vergabe eines (Teil-)Stipendiums aus (im Gegensatz zu HiCo, Stepin und YfU).

Du kannst ja mal drauf achten, ob es bei HiCo wirklich einen Stipendiums-Gewinner gegeben hat oder ob das nur ein Werbetrick ist. Grins

Was mich interessieren würde: Wenn HiCo fast gar keine Mitarbeiter hat und sofort die Betreuung an die amerikanische Partnerorganisation PAX (Program of Academic Exchange) weitergibt, könnte man sich dann nicht direkt an PAX wenden und dort anmelden?

Wofür brauchst du HiCo noch?

Bei mir hatte HiCo einfach nur die Info-Blätter von PAX auf Deutsch übersetzt...

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:
vom 21.3.2021 19:07
H. H.

HiCo, StepIn und YFU

Danke für deine Antwort!
Die Orgas finde ich alle drei gar nicht so schlecht! YFU ist gemeinnützig und die Leute bei StepIn und HiCO sind auch alle super lieb :)
Bei HiCo gibt es tatsächlich wenig Mitarbeiter, dafür ist es alles familiärer und ich bekomme immer direkt eine Nachricht. Von den VollstipendiatInnen weiß ich leider auch nichts, aber ich weiß von einigen TeilstipendiatInnen (ist also nicht wirklich eine geheime Falle). Und ich habe auch nicht PAX als Partnerorganisation (es gibt auch ISE, ICES und noch mehr)
Ich bin eigentlich recht zufrieden :)
Mit welcher Orga gehst du denn?

vom 21.3.2021 19:07
H. H.

HiCo, StepIn und YFU

Danke für deine Antwort!
Die Orgas finde ich alle drei gar nicht so schlecht! YFU ist gemeinnützig und die Leute bei StepIn und HiCO sind auch alle super lieb :)
Bei HiCo gibt es tatsächlich wenig Mitarbeiter, dafür ist es alles familiärer und ich bekomme immer direkt eine Nachricht. Von den VollstipendiatInnen weiß ich leider auch nichts, aber ich weiß von einigen TeilstipendiatInnen (ist also nicht wirklich eine geheime Falle). Und ich habe auch nicht PAX als Partnerorganisation (es gibt auch ISE, ICES und noch mehr)
Ich bin eigentlich recht zufrieden :)
Mit welcher Orga gehst du denn?

vom 21.3.2021 19:07
H. H.

HiCo, StepIn und YFU

Danke für deine Antwort!
Die Orgas finde ich alle drei gar nicht so schlecht! YFU ist gemeinnützig und die Leute bei StepIn und HiCO sind auch alle super lieb :)
Bei HiCo gibt es tatsächlich wenig Mitarbeiter, dafür ist es alles familiärer und ich bekomme immer direkt eine Nachricht. Von den VollstipendiatInnen weiß ich leider auch nichts, aber ich weiß von einigen TeilstipendiatInnen (ist also nicht wirklich eine geheime Falle). Und ich habe auch nicht PAX als Partnerorganisation (es gibt auch ISE, ICES und noch mehr)
Ich bin eigentlich recht zufrieden :)
Mit welcher Orga gehst du denn?

X Schließen
Success
Error
0.64