vom 1.11.2009 17:20
G. P.

Orga für Usa

Hey
ich hab mia mal ein paar orgas rausegesucht von denen man eig. viel gutes gehört hat, hat jemand schon erfahrungen mit diesen orgas oder noch ne andere gute orga....
-Travel Works
-Gls
-Camps
-ICX
-(FsTs)

Danke schon mal im vorraus Thumb up

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 5 direkte Antworten:

Orga für USA

Camps soll gut sein, ich kenn eine, die nächstes jahr mit denen in die usa fährt. außerdem war ich selbst mal bei einem bewerbungsgespräch, weil meine schwestre sich bei denen beworben hatte und ich mitgekommen bin.
außerdem war mein cousin letztes jahr mit denen in kanada und der war sehr zufrieden. meine schwester fährt nächstes jahr mit GLS nach südafrika, und die sind (zumindest bis jetzt =)) ziemlich gut.
von den anderen hab ich nichts nennenswertes gehört, guck einfach mal im austauschschueler.de-Forum, da gibts einzelne threads über orgas.
welche ich dir sehr empfehlen kann, sind AIFS, wwq und TASTE. mein cousin war letztes jahr mit aifs in den usa und hatte mit denen keine probleme. bei wwq und taste hab ich mich selbst beworben, und die waren beide sehr gut (auch wenn ich bei taste etwas länger auf den vertrag gewartete habe, aber ich fahre eh mit wwq)

kannst mir gerne schreiben, wenn du noch mehr wissen willst

LG, Laura

vom 11.11.2009 17:16
M. S.

jedenfalls auf keinen Fall CAMPS!

Hi,
wir haben letztes Jahr sehr schlechte Erfahrungen mit Camps gemacht. Ein anderer Sohn war vorher mit Camps in den USA, er hatte eine gute Gastfamilie, dahre keine Probleme (auch eine andere amerik. Orga)
Camps arbeitet mit CIEE in den USA zusammen, vor denen ich nur warnen kann.
Die haben komplett den Gastfamilienwechsel bei auftretenden Problemen boykottiert obwohl wir schon eine neue Familie hatten. Unser Sohn wurde sogar abgemahnt!!!, obwohl die Familie offensichtliche Probleme hatte, was auch für CAMPsS klar war!
CAMPS hat in den USA keine Einflussmöglichkeiten, die machen dort drüben was sie wollen, haben nur wirtschaftliche Interessen und Schuld hat erst einmal der Schüler.
Alos : Finger weg von CAMPS! Weiss allerdings nicht, ob andere amerik. Orgas besser sind.
Pass nur auf, dass du ggf. nicht in die Nähe von Indianapolis kommst, da dort die LC von CIEE besonders (Kenne inzwischen auch andere Fälle) unfähig ist!

vom 16.11.2009 15:20
S. H.

oversea partner ciee meiden.

hey.
ich bin auch nur ein kleiner hopee, aber ich kann dir von dem, was ich gehört habe von travel works und camps abraten, nicht weil die so schlechte orgas sind, sondern weil die ciee als partner haben und ciee extrem unzuverlässig/schlecht sein soll. und die orgas haben dann keinen einluss mehr auf das geschehen in den usa.

ich persönlich gehe mit ayusa, weil ayusa in deutschland und den usa die selbe orga ist und so größeren einfluss hat xD aber schlussendlich kann man bei allem pech haben, ´nur hört man da bei CIEE und EF halt besonders viel Zwinker

lg

nimm eine ganz andere...

Hello,

also ich war gerade weg, mit WWQ. Siehe mal www.schuelerweltweit.de

Letztes Jahr (oder vorher) hab ich mich auch nicht entscheiden können. In der Zwischenzeit habe ich von allen möglichen Orgas schlechtes gehört, aber irgendwie nie von WWQ. Sicher - überall passieren mal Pannen. Aber ich war total zufrieden!! Habe auch auf der Rückreise viele andere von WWQ getroffen. Alle fanden es super.

Also ich kann die nur empfehlen. Übrigens: Meine Gastfamilie sucht wieder einen Austauschschüler! Sind in California, wenn einer Lust hat, ich könnte denen schreiben. ++Frank

Thumb up

vom 20.12.2010 19:28
A. G.

Eurovacances...

Ich war schon bei mehreren Organisationen zum Bewerbungsgespräch und wurde entweder sofort "angenommen" oder habe gesagt bekommen, dass ich gute Chancen habe, am besten gefiel mir EUROVACANCES, für diese Organisation hab ich mich nun auch entschieden. (:
Ich habe schon viel Negatives über Camps, YFU und afs gehört, natürlich auch Positives, aber manche Dinge überwiegen halt einfach Zwinker
Ausserdem kann ich Xplore empfehlen, kenne mehrere die mit dieser Orga. fahren/gefahren sind und Vor- und Nachbereitung sehr gut fanden, aber auch mit dem Aufenthalt total zufrieden waren.
Die beste Organisation ist für mich aber immer noch EUROVACANCES... Thumb up

Diskussionsübersicht
1.11.2009
G. P.
Orga für Usa
1.11.2009
Laura H. USA 2010/11
7.11.2009
G. P.
12.11.2009
G. P.
23.11.2009
Carolin C. USA EUROVACANCES 2009/10
24.11.2009
G. P.
23.11.2009
G. P.
21.12.2009
O. T.
21.12.2009
O. T.
20.12.2010
A. G.
X Schließen
Success
Error
4.6