Ohne Organisation für 1 Jahr nach Amerika? Privat Organisieren.

Hallo!

Ja das hier ist mein erster Beitrag, denn ihr müsst wissen, dass mein Austauschjahr (2014/2015)etwas anders zu stande kommen soll als für gewöhnlich.

Ich muss nämlich alles Privat organisieren (obwohl ich erst 16 bin).

Im Juni 2014 werde ich in Deutschland meinen Realschulabschluss (nach der 10. Klasse) machen und möchte dann so ca. im August 2014 für ein Jahr nach New York gehen.
Ohne die Hilfe von irgendwelchen Organisationen, denn eine hälfte meiner Familie lebt dort. Also werde ich bei meinem Onkel und meiner Cousine leben und nicht bei einer fremden Gastfamilie.
Das bedeutet aber, dass ich ALLES selbst und ohne Hilfe organisieren muss... Also Flug buchen, Versicherungen abschließen, an der Schule anmelden, Internationale Fahrerlaubnis holen, Job suchen,...

Wenn ich dann in Amerika bin, werde ich zur Highschool gehen (12. Klasse oder? Die sind doch ein Jahr voraus, weshalb ich dann doch eine überspringen müsste) und muss mir auch noch einen Nebenjob suchen denn irgenwie muss ich mir ja auch was kaufen können...

Habt ihr ein Paar nützliche Tipps und Infos für mich, wie ich das alles schön Planen kann, ohne was wichtiges zu vergessen?
Immerhin müsste ich sonst alles alleine machen...

Und was ich alles Beachten und Planen muss?

Das wäre super wenn ihr mir helfen könntet..

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Hmm

Soweit ich weiß ist das alles ohne Orga viel teurer als mit. Bewerb dich doch bei einer Orga bei der du ein Gastfamilienrabatt bekommst, wenn man schon eine Gastfamilie hat.

Diskussionsübersicht
25.8.2013
Kathrin G. AFS-DE 2016/17
Ohne Organisation für 1 Jahr nach Amerika? Privat Organisieren.
25.8.2013
Zoe D. USA YFU-DE 2014/15
X Schließen
Success
Error
1.85