vom 9.2.2018 16:29

Noch jemand der 2018/19 mit YfU nach Spanien geht??

Hallo,

Ich gehe 2018/19 mit YfU nach Spanien und ich wollte fragen, ob noch jemand
hier ist, bei dem das auch so ist?
Ist noch jemand bei der Vorbereitungstagung vom 11. bis 16.3.18. in Lauenburg Elbe?
Habt ihr alle schon viel Spanisch-Vorkenntnisse oder habt ihr auch gerade erst mit dem Spanischen angefangen?
Fliegt ihr auch am 3.9.18. von München aus? Und auch irgendjemand von Hamburg nach München?

Ja, ich weiß, das sind viele Fragen, aber ich bin einfach so furchtbar aufgeregt. Ich freu mich auf Antworten.

LG Mia

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Die Meisten triffst du später...

Hallo Mia,
es ist durchaus möglich das auf der VBT auch andere Teilnehmende nach Spanien gehen. Allerdings ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass es viele sind, weil die Teilnehmenden auf den meisten VBTs nach Herkunftsregion (entspricht in etwa den Bundesländern) eingeladen werden. Allerdings wirst du spätestens am Flughafen die meisten anderen ATS kennenlernen. Außerdem verbringt ihr ja in Spanien auch viele Tagungen miteinander (auch mit den nicht aus Deutschland kommenden ATS). Nach meiner Erfahrung sind gerade auch in Spanien die Jahrgänge immer eine eingeschworene Gruppe, dar die Anzahl der ATS nicht zu groß ist. Und mach dir mal keine Gedanken wegen der Sprache. Das klappt schon ;)
Elias

Diskussionsübersicht
9.2.2018
Mia H. Spanien YFU-DE 2018/19
Noch jemand der 2018/19 mit YfU nach Spanien geht??
X Schließen
Success
Error
0.14