noch immer keine Familie

hey Leute,
ich flieg am 28. (also genau in drei Wochen) für 10 Monate nach Kanada und habe - wie es schon in der Überschrift steht - immer noch keine Gastfamilie bekommen. Ich weiß nicht einmal in welche Schule ich komme, da mir nur den Namen des Schulverbandes mitgeteilt worden ist.
Ich bin langsam echt verzweifelt, da ich nicht in eine Übergangsfamilie will und es mir tierisch auf die Nerven geht, wenn mich meine ganzen Verwandten und Freunde damit nerven, dass es das ja nicht geben kann. Angeblich hat meine Organisation into bereits vor ein paar Tagen bei der Partnerorganisation nachgefragt, jedoch bis jetzt keine Antwort bekommen.

Ich hab jetzt voll Panik, dass ich einfach die nächstbeste Familie bekomme, die sich bereit erklärt schon in drei Wochen, oder wahrscheinlich dann noch kürzer Zeit, eine Gastschülerin aufzunehmen, ohne darauf zu achten, ob ich mich bei denen dann wohlfühlen kann.

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 2 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

Nur eine Idee..

Hej Paula,

ich bin noch nicht so meega erfahren, aber ich hab schon einige Erfahrungsberichte gelesen, wo die ATS erst ein paar Tage vorher erfahren haben, in welche Gastfamilie sie kommen.
Natürlich würde ich das gleiche denken wie du, dass man dann in die nächstebeste Familie kommt, aber es kann ja sein, dass es schon eine passende Gastfamilie für dich gibt, die Partnerorga euch bloß noch nicht zugeordnet hat. Vllt hat sich eine passende schon vor einem Monat gemeldet, die merken aber erst in der nächsten Zeit dass eure Profile zusammen passen. Keine Ahnung, ist nur eine Idee. Wie gesagt, ich bin da kein Experte :D
Trotzdem wünsche ich dir viel Glück, dass du ganz bald eine Gastfamilie hast bei der du dich wohlfühlen kannst!
Lg

oh hi

ich war bis jetzt gar nicht mehr online, aber danke für die Antwort.

Tja die Geschichte mit meiner Gastfamilie ... das ist so ne Sache, ne. GEHT NICHT MIT YES CANADA! die Familie ist zwar super, aber die Organisation ist total sch****.

Es ist rausgekommen, das sie am Donnerstag, den 22. August (6 Tage vor meiner Ankunft) einen Zeitungsartikel veröffentlicht haben, dass sie Gastfamilien für ein Mädchen aus Österreich (mich) und zwei Burschen aus Japan bzw. Mexiko suchen. Die Bestätigung, das meine Gastfamilie nicht kriminell ist (also der Police check) kam erst 10 Tage nach meiner Ankunft!!! die haben mich einfach ohne zu zögern zu der nächstbesten Familie gegeben. Bin immer noch auf Kriegsfuß mit der Orga, obwohl mein Local Rep ganz ok ist und hab jetzt beschlossen einfach meinen Aufenthalt hier zu genießen und den Kontakt zur orga und partnerorga zu minimieren.

Diskussionsübersicht
7.8.2013
Paula M. Kanada 2013/14
noch immer keine Familie
13.8.2013
Helena K. USA YFU-DE 2014/15
12.11.2013
Paula M. Kanada 2013/14
X Schließen
Success
Error
1.04