Nicht aufgeben!

Ich kann deine Situation gut nachvollziehen, irgendwann zweifelt man an sich selbst und der Situation. Ich war damals (schon länger her) im Austausch in den USA - mit einer Agentur, leider!!! - und denen war glaub ich so ziemlich egal, ob's gepasst hat, hauptsache die können ihre Komission einstreichen. Dementsprechend gab's auch Probleme - vor allem mit der eifersüchtigen Gastschwester. War ganz furchtbar. Ich hab's damals durchgezogen, würde das heute aber nicht mehr tun!
Als ich vor kurzem mein Au Pair Jahr gemacht hab, hab ich mir die Familie selber über ein Online-Portal gesucht (http://www.aupair-village.com/aupair) Da kannst du dir Profile anschauen, mit der Familie reden und dann selbst entscheiden, welche Familie zu dir passt. Und zahlen musst du auch nichts! Also ich würd nie wieder über ne Agentur gehen. Wenn du dir die Seite mal auf facebook raussuchst (also das au pair village), die haben auch au pair facebook gruppen in verschiedenen Orten auf der Welt, vielleicht findest du da auch Aupairs in deiner Nähe. Denn das kann auf jeden Fall helfen, sich mit anderen auszutauschen, möglicherweise auch mal treffen - hilft echt! Und probier auch mal auf der Seite nach ner Familie zu suchen, vielleicht kannst du da ja noch die Agentur Agentur sein lassen, aber dafür ne nette Familie finden! Wünsche Dir viel Erfolg. Lass dich nicht auf ne schlechte Familie ein - Kopf hoch!

Diskussionsübersicht
7.11.2013
Luise S. Schweden DFSR 2014/15
7.11.2013
P. B.
7.11.2013
Xenia O. USA 2012/13
Nicht aufgeben!
X Schließen
Success
Error
0.76